Menü

Aktuelles

25. Oktober 2019

Iteration und Projektlösungen für Herausforderungen in der Pflege

Pflege steckt in einem Mehrfach-Dilemma: Die Zunahme der alternden und von dauerhaftem Ressourcenverlust beeinträchtigten Menschen frisst die viel schwächere Zunahme an Menschen, die in der Pflege arbeiten, auf. Es ergibt sich eine Schere, die ohne Systemwandel zwangsläufig die Qualitätsdiskussion […]

25. Oktober 2019

Kommunikation für Frauen im QM – der neue Workshop

Die DGQ bietet schon seit einiger Zeit Veranstaltungen speziell für Frauen im Qualitätsmanagement an. Erstmalig fand im Oktober 2019 in Berlin der ganztägige Workshop „Kommunikation für Frauen im QM“ statt. Bereits bei der Anmeldung zeigte sich das große Interesse an einer solchen Veranstaltung. 14 Teilnehmerinnen, zu großen Teilen aus Führungspositionen, nahmen an der neuen Veranstaltung teil. Ziel war es, den Teilnehmerinnen eine Plattform für den Erfahrungsaustausch zu bieten und ihre Handlungsmächtigkeit als QM Verantwortliche zu fördern. Das Programm des Workshops umfasste Übungen und Gruppenarbeiten, bei denen die Anwesenden über ihr Auftreten reflektieren und so im Anschluss in ihrer Kommunikation wirksamer handeln konnten. Auch die Resonanz auf den Workshop fiel sehr positiv aus. Gelobt wurde die Workshop-Leitung durch Susanne Völker, Sprachwissenschaftlerin und langjährige DGQ-Trainerin. Auch die praxisnahen Beispiele, anschaulichen Rollenspiele, die angenehme Atmosphäre und Offenheit in der Interaktion aller Teilnehmerinnen fanden eine hohe Zustimmung. Nach diesem erfolgreichen Start wird die […]

24. Oktober 2019

EFQM veröffentlicht ihr neues Modell für 2020

Es ist soweit: Die European Foundation for Quality Management (EFQM) präsentiert im Rahmen des jährlichen EFQM-Forums in Helsinki das neue EFQM Modell erstmalig der Öffentlichkeit. Als nationaler Partner der EFQM informiert auch die DGQ über die Neuerungen des Modells. Das neue Modell unterstützt Unternehmen bei der Umsetzung von Veränderungen, bei der Leistungssteigerung und bei ihrer Zukunftsvision. Der Anwender wird neben dem Assessor in den Mittelpunkt gerückt, das Modell somit von einem Assessment-Verfahren zu einem Managementmodell weiterentwickelt. Sie wollen sich als Anwender des EFQM Modells mit den neuen Möglichkeiten vertraut machen? Die DGQ hat hierzu die neue DGQ-PraxisWerkstatt: EFQM Modell 2020 - Update für Anwender entwickelt. Weitere Informationen zu dem Modell erhalten Interessierte auf der EFQM-Webseite […]

24. Oktober 2019

Erfolgreiche FMEA-Pilotveranstaltung in Herrenberg

Am 12. September 2019 fand die Pilotveranstaltung der DGQ-PraxisWerkstatt „FMEA – Harmonisierung VDA und AIAG“ in Herrenberg statt. Von der Qualität der neuen DGQ-PraxisWerkstatt konnte sich auch der zuständige Produktmanager Dietmar Heuer überzeugen, der das Konzept vor Ort in der Pilotveranstaltung auditierte. Die Teilnehmer der DGQ-PraxisWerkstatt waren mit der Durchführung und den praxisnah vermittelten Inhalten sehr zufrieden. Zielgruppe sind erfahrene FMEA-Anwender, die sich über das Delta der neuen Vorgehensweisen nach dem AIAG & VDA FMEA-Handbuch zu der bekannten 5-Schritt-FMEA-Methode kompakt in einem Tag informieren möchten. Die nächste PraxisWerkstatt findet am 02. Dezember 2019 in Bad Vilbel statt. Zur […]

23. Oktober 2019

Qualität vereint – auch am Neumitglieder Begrüßungstag in Frankfurt

Auch diesmal war die Vorfreude wieder groß: Der achte Neumitglieder Begrüßungstag fand am 11. September 2019 in den Räumen der DGQ Frankfurt statt. Um den Gästen neben einem informativen Programm auch möglichst viel Zeit zum Austauschen und Netzwerken zu bieten, waren viele Abteilungen schon im Vorfeld damit beschäftigt, den Tag für die neuen Mitglieder so angenehm wie möglich zu gestalten. Die positive Atmosphäre und die Motivation der Teilnehmer waren schon beim Eintreffen zu spüren. Bereits beim gemeinsamen Starterfrühstück fanden sich erste kleine Gruppen zusammen. Claudia Welker, Geschäftsführendes Vorstandsmitglied der DGQ, begrüßte die Gäste, darunter auch die Kollegen aus den Geschäftsstellen, stellte neue Mitarbeiter sowie einige ehrenamtlich Aktive vor, die diesen Tag ebenfalls begleiteten. Als kleines „Warm-Up“ zum besseren Kennenlernen wurde ein sogenanntes „Eisbrecher-Spiel“ vorbereitet: Dabei ging es um das Herausfinden von Gemeinsamkeiten in Kleingruppen, die dann allen anderen vorgestellt wurden. Zum Teil sehr erheiternde Ergebnisse lockerten die Stimmung weiter […]

22. Oktober 2019

Wie kann den Herausforderungen der Pflege begegnet werden?

Dieser Frage soll beim DGQ-Brennpunkt am 3. Dezember aus unterschiedlichen Perspektiven nachgegangen werden. Mit dabei ist unter anderem Prof. Dr. Klaus Wingenfeld, der das System der Qualitätsmessung und -darstellung in der Langzeitpflege, das als „Pflege-TÜV“ in die Kritik geraten war, grundlegend überarbeitet hat. Das abgewandelte Verfahren gilt für Pflegeheime seit 1. Oktober 2019, im kommenden Jahr soll auch die ambulante Pflege einbezogen […]

17. Oktober 2019

Qualitätsmanagement neu denken! – DGQ-Qualitätstag zum sechsten Mal zentraler Treff für deutsche Qualitäts-Community

Ein intensiver, interaktiver und kreativer QM-Austausch sowie agile Workshops sorgen für praxisnahe Ergebnisse am 28. November 2019 in Frankfurt am Main. Die DGQ hat das erfolgreiche Veranstaltungskonzept konsequent weiterentwickelt. Fünf Leitthemen und ein Themen-Marktplatz beleuchten unterschiedlichste Facetten von Qualität. Frankfurt am Main, 17. Oktober 2019 – Er ist der zentrale Branchentreff für die Qualitätsmanagement-Community in Deutschland. Bereits zum sechsten Mal veranstaltet die Deutsche Gesellschaft für Qualität e. V. (DGQ) am 28. November 2019 im House of Logistics and Mobility (HOLM) den DGQ-Qualitätstag. Das diesjährige Motto lautet „Qualitätsmanagement neu denken!“. Ein vielfältiges Programm aus zahlreichen interaktiven und kreativen Formaten bietet Fachleuten, Experten und Interessierten die Möglichkeit zu einem intensiven Austausch über zentrale Entwicklungen im Qualitätsmanagement. In diesem Jahr gibt es einige Neuerungen: Die unterschiedlich gestalteten Workshops und Vorträge werden zur besseren inhaltlichen Orientierung in fünf Leitthemen gegliedert. Ein zentraler Themen-Marktplatz rundet das breite Informationsangebot ab. „Der DGQ-Qualitätstag hat sich zu […]

11. Oktober 2019

DGQ und Regionalkreis Allgäu auf dem DGSV Kongress für Medizinprodukte

Vom 02.-04. Oktober 2019 fand in Fulda der 23. Fachkongress zum Thema „Aufbereitung von Medizinprodukten“ der Deutschen Gesellschaft für Sterilgutversorgung e. V. (kurz: DGSV) statt. Die DGQ, vertreten durch Marco Gutöhrlein und Jürgen Freund, sowie der Regionalkreis Allgäu, vertreten durch ihren Leiter Karlheinz Zacherl, waren mit einem Stand vor Ort um die DGQ zu präsentieren und Kontakt zu Anwendern und Entscheidern der Branche herzustellen. Aufgrund der zunehmenden Relevanz der Medizinprodukte-branche stellte der Kongress eine gute Möglichkeit dar, u.a. die Vereinsleistungen und die Weiterbildungsangebote der DGQ im Gesundheitswesen vorzustellen und durch eine Vielzahl an persönlichen Gesprächen erste Anforderungen der Branche zu verstehen. Großen Anklang fanden hierbei sowohl die Ausbildung zum „Qualitätsbeauftragten im Gesundheitswesen/Sozialwesen“, als auch die Weiterbildungen im Bereich Medizinprodukte zur ISO 13485. Unterstützt durch Herrn Zacherl vom Regionalkreis Allgäu konnte die DGQ zudem in einem Workshop zu Moderationsmethoden ihre Qualität unter Beweis stellen. Insgesamt ermöglichte die Präsentation auf dem […]

11. Oktober 2019

Pflege im Umbruch – bleibt die Qualität auf der Strecke?

DGQ-Brennpunkt bietet am 3. Dezember 2019 in Berlin eine unabhängige Plattform für kritischen Expertenaustausch zum Thema „Qualität in der Pflege“. Prof. Dr. Klaus Wingenfeld, Mitentwickler des neuen Pflege-TÜV, gibt einen Überblick zum Stand der Qualitätssicherung in der Pflege. Pflege ist Fokusthema der DGQ. Frankfurt am Main, 10. Oktober 2019 – Das Thema Pflegequalität ist hochaktuell: Anfang Oktober startete beispielsweise ein neues Verfahren zur Qualitätssicherung und -darstellung für Pflegeheime, im kommenden Jahr sollen die ambulanten Dienste folgen. Die Überarbeitung war notwendig geworden, weil der bisherige sogenannte Pflege-TÜV zu keinen aussagekräftigen Ergebnissen geführt hatte. Bereits vor der Umsetzung des neuen Verfahrens gab es jedoch Kritik von Branchenvertretern, die das Ziel einer besseren Qualitätssicherung und von verlässlicheren Ergebnissen in Frage stellen. DGQ-Brennpunkt: Pflegequalität auf dem Prüfstand Pflege hat viele Facetten und ist nicht auf das Leben im Alter beschränkt. Auch in Reha-Einrichtungen, in Krankenhäusern oder in der Kinderkrankenpflege geht es um Kundenanforderungen […]

10. Oktober 2019

Anders auditieren! – Spannende Erkenntnisse in der ersten DGQ-PraxisWerkstatt

Am 26./27. August trafen in der ersten DGQ-PraxisWerkstatt zu „Anders Auditieren – Audit-Rituale durchbrechen, Wirksamkeit steigern“ ein Dutzend erfahrene Auditoren aufeinander um sich auszutauschen. Am ersten Tag wurde nach und nach deutlich, wie festgefahrene Vorgehensweisen das Audit in der Praxis zu einer Pflichtveranstaltung werden lassen. Die Teilnehmenden schätzten besonders die Erkenntnis, dass sie es zum Teil mit informalen Ausweichbewegungen im Unternehmen zu tun haben, die schwer einzufangen sind.  Gleichzeitig setzten viele voraus, dass das Audit eine Pflichtmethode im Rahmen der Zertifizierung oder der Kundenanforderung sein muss und nur wenige Gestaltungsoptionen bereithält. Der zweite Tag war dementsprechend gefüllt davon, Ideen und Strategien zu entwickeln, um Audits zu mehr Chancen und Nutzen zu verhelfen. Insbesondere schilderten die Teilnehmer, dass Audits von Mitarbeitern durchaus auch gerne genutzt werden, um Verbesserungsmöglichkeiten frei zu äußern. Auditnutzen und -aufwand sollen zukünftig ausgeglichen sein und Audits nicht mit zu vielen Zielen gleichzeitig überladen werden. Die beiden […]

2. Oktober 2019

4 grundlegende Konzepte, die Sie für die Sicherheit Ihrer Industrieanlage kennen sollten

Die industrielle Digitalisierung ist im vollen Gange. Zusammengefasst unter Begriffen wie Industrie 4.0 und Smart Factory ziehen immer mehr Themen wie Big Data, künstliche Intelligenz, IoT oder Predictive Maintenance in die Produktions- und Automatisierungsnetze […]

2. Oktober 2019

Neu: DGQ-PraxisWerkstatt zum EFQM Modell 2020

Am 23.10.2019 ist es soweit: Die EFQM präsentiert in Helsinki das neue EFQM Modell. Es wird sich dabei um die umfassendste Überarbeitung seit Einführung des Modells handeln. Übergeordnetes Ziel der Überarbeitung war es, das Modell zeitgemäßer zu machen und ihm damit wieder zu mehr Relevanz zu verhelfen. Damit einher geht ein Wandel, der das Modell vom reinen Assessment-Verfahren zu einem Managementmodell weiterentwickelt. Das rückt den Anwender des Modells neben dem Assessor stärker in den Mittelpunkt. Wenn Sie bereits Anwender des EFQM Modells in Ihrer Organisation sind, oder Kenntnisse des bestehenden Modells mitbringen und es werden wollen, dann informieren Sie sich noch in diesem Jahr über alle wichtigen Änderungen. Die DGQ-PraxisWerkstatt: EFQM Modell 2020 - Update für Anwender bietet Ihnen nicht nur alle notwendigen Informationen, sondern auch die Möglichkeit zum Austausch mit Trainer und anderen Anwendern. Erfahren Sie, wie das EFQM Modell 2020 Sie darin unterstützt, Ihre Organisation auf Anforderungen […]

30. September 2019

Qualität(smanagement) in der Pflege – bleibt die Qualität auf der Strecke?

Kann ein Qualitätsmanagementsystem (QMS) nach ISO 9001 dazu beitragen, die steigenden Anforderungen an die Pflegequalität trotz zunehmenden Personalmangels zu gewährleisten? Ganz klar: Ein QMS ersetzt keine Pflegekräfte, aber es sorgt für eine kontinuierliche Verbesserung des Pflegeprozesses und somit für ein Umfeld, von dem sowohl Personal als auch Patienten profitieren. Für Pflegeinrichtungen, die bisher über kein QMS verfügen, sich aber neu ausrichten und ihre Pflegeprozesse weiterentwickeln wollen, lohnt es sich daher, sich mit der Norm auseinanderzusetzen. Wie Pflegeeinrichtungen ISO 9001:2015 umsetzen und welche Nachweise für ein Audit erbracht werden können, hat die DQS in dem kostenfreien Leitfaden "ISO 9001:2015 in der Pflege – Umsetzungsbeispiele und mögliche Nachweise" zusammengefasst. Jetzt Leitfaden herunterladen » DGQ veranstaltet Brennpunkt zum Thema Am 3. Dezember 2019 veranstaltet die DGQ in Berlin den zweiten DGQ-Brennpunkt zum Thema "Pflege im Umbruch - bleibt die Qualität auf der Strecke?".  Fach- und Führungskräfte aus der Branche haben hier die […]

27. September 2019

European Cyber Security Month 2019: DGQ beteiligt sich mit kostenfreiem Online Tutorial

Im Oktober 2019 findet erneut der European Cyber Security Month (ECSM) statt. Der ECSM sensibilisiert seit 2012 europaweit Bürger sowie Organisationen für den verantwortungsbewussten Umgang im Internet und mit digitalen Medien. Zum ESCM bieten die Mitgliedstaaten der Europäischen Union  unter Federführung der europäischen IT-Sicherheitsbehörde European Union Agency for Network and Information Security (ENISA) verschiedene Veranstaltungen, Informationen und andere Aktionen an. In Deutschland unterstützt und koordiniert das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) die Aktivitäten. Auch die DGQ beteiligt sich und möchte mit einem kostenfreien Online Tutorial zur Sensibilität im Bereich Cyber Security in der Industrie 4.0 beitragen. Jetzt zum Tutorial anmelden […]

19. September 2019

DGQ erweitert Trainingsprogramm zum Thema FMEA

Anfang Juni 2019 ist das AIAG & VDA FMEA-Handbuch erschienen. Die FMEA-Welt ist damit um eine FMEA-Vorgehensweise reicher. Neu ist: Berücksichtigung der vorbereitenden Maßnahmen und der Dokumentation der Ergebnisse in der Methodik Einführung der Aufgabenpriorität und Bewertung der Risiken Dadurch erweitert sich auch die aktuelle FMEA-Trainingsreihe der DGQ um zwei neue Seminare: FMEA Grundlagenschulung zur harmonisierten AIAG-VDA FMEA Dieses Training bietet die DGQ in Lizenz des VDA QMC an. Teilnehmer trainieren die 7 Schritt-Vorgehensweise nach dem AIAG-VDA FMEA Handbuch. Zielgruppe sind FMEA-Einsteiger aus der Automobilbranche. DGQ-PraxisWerkstatt „FMEA – Harmonisierung VDA und AIAG“ Dieser Workshop richtet sich an erfahrene FMEA-Anwender, die sich über das Delta der neuen FMEA-Vorgehensweisen nach VDA und AIAG zu der 5-Schritt-Methode informieren möchten. Im FMEA-Basistraining erlernen Teilnehmer – auch Interessierte aus der Automobilindustrie – die etablierte FMEA-Methode in fünf Schritten. Im FMEA-Expertentraining stehen der Austausch und die Vertiefung von Wissen im Vordergrund. Die Teilnehmer mit FMEA-Kenntnissen […]

17. September 2019

Welttag Patientensicherheit

Am 17. September findet zum ersten Mal der Welttag der Patientensicherheit statt. Die WHO (World Health Organization) stellt zukünftig jährlich international das Thema in den Mittelpunkt. Das Aktionsbündnis Patientensicherheit (APS) richtet bereits seit 2015 jährlich einen Aktionstag zum Thema aus. Ab jetzt rückt das Thema Patientensicherheit weiter in den Fokus. So heißt es auf der Homepage des APS: „194 Länder haben sich auf der 72. Weltgesundheitsversammlung im Mai 2019 in Genf verpflichtet, Patientensicherheit als vorrangige Gesundheitspriorität anzuerkennen und Maßnahmen zu ergreifen, um die Patientensicherheit weltweit zu verbessern und zu gewährleisten“ Der Welttag Patientensicherheit soll vor allem eines erreichen: Mobilisierung von Personal, politischen Entscheidungsträgern und Netzwerken. Noch immer braucht Patientensicherheit viel Engagement und viele […]

16. September 2019

Erfolgreicher Start für neues DGQ-Seminar „Einführung in QM und ISO 9001“

Im August ist das neue DGQ-Seminar „Einführung in Qualitätsmanagement und ISO 9001“ in der DGQ Geschäftsstelle erfolgreich gestartet. Das zweitägige Training richtet sich an Mitarbeiter, die sich mit den wichtigsten Inhalten der Norm DIN EN ISO 9001:2015 und dem Thema Qualitätsmanagement vertraut machen möchten. Anhand von Gruppenübungen trainieren Teilnehmer den Umgang mit der Norm und lernen dabei typische Begriffe und Vorgehensweisen kennen. Das Seminar ist bestens dafür geeignet, ein Grundverständnis zu Norminhalten aufzubauen, um mit QM-Verantwortlichen im Unternehmen besser zusammenzuarbeiten. Da viele klassische Aufgaben von Qualitätsbeauftragten und Qualitätsmanagern vermehrt in Richtung Prozesse verlagert werden, bietet diese Schulung auch für Führungskräfte und Prozessverantwortliche einen geeigneten Einstieg. Auch für Mitarbeiter, die keinerlei Erfahrung im Qualitätsmanagement gesammelt haben und die Qualifikation und Funktion des Qualitätsmanagers an anstreben, kann das Training hilfreich sein – z. B. als Vorbereitung auf die modulare Lehrgangsreihe zum DGQ-Qualitätsmanager. Das nächste Seminar findet vom 4. bis 5. November […]

16. September 2019

DGQ-Qualitätstag 2019 mit fünf Leitthemen

Am 28. November öffnet der DGQ-Qualitätstag wieder seine Pforten. Die Veranstaltung findet dieses Mal in den Räumlichkeiten des House of Logistics and Mobility (HOLM) am Frankfurter Flughafen statt. Zum ersten Mal setzt der DGQ-Qualitätstag auf fünf zentrale Leitthemen, die das Event inhaltlich strukturieren. Sie lauten „Agiles QM“, „Karriere“, „Audit“, „Digitalisierung/ Industrie 4.0“ sowie „Innovation & Transformation“. Alle Beiträge und Workshops werden dabei jeweils einem der Streams zugeordnet. Für jeden Teilnehmer ist damit klar, unter welche Themenrubrik das jeweilige Angebot fällt. So lässt sich ein Plan nach den eigenen inhaltlichen Wünschen zusammenstellen. Obwohl das Programm noch nicht abschließend feststeht, zeigt sich schon jetzt: Auch im Jahr 2019 können sich die Teilnehmer des DGQ-Qualitätstags auf ein breit gefächertes und inhaltlich hochwertiges Angebot freuen. Leitthema „Agiles QM“ Im Bereich „Agiles QM“ sind in diesem Jahr zwei DGQ-Fachkreise vertreten. Der Fachkreis „Qualität und Projekte“ beschäftigt sich in seinem Workshop mit der Verträglichkeit der […]

11. September 2019

Unternehmen unterschätzen e-Crime

Das Wirtschaftsberatungsunternehmen KPMG hat für eine aktuelle, repräsentative Studie 1001 Firmen zu ihren Erfahrungen im Bereich Computerkriminalität befragt. Ein zentrales Ergebnis: Zwei von fünf Unternehmen (39 Prozent) waren in den vergangenen zwei Jahren von e-Crime betroffen. Dennoch unterschätzen viele Unternehmen die Gefahr und investieren zu wenig in die Prävention von e-Crime. Zu den meistgenannten Faktoren, die e-Crime begünstigen, zählen laut Studie Unachtsamkeit (90 Prozent) und unzureichend geschulte Mitarbeiter (83 Prozent). Eine angemessene Sensibilisierung und gut ausgebildetes Personal gelten als zentrale Grundvoraussetzung für mehr Sicherheit. Ein weiterer relevanter Faktor ist eine gelebte Sicherheitskultur (86 Prozent). Auch wenn präventive Maßnahmen im Vergleich zur Vorgängerstudie zunehmen, ist die Investitionsbereitschaft nach wie vor gering. Vor allem Angriffe durch Ransomware wie zum Beispiel WannaCry, NotPetya oder Emotet, können erhebliche Schäden für das Unternehmen nach sich ziehen. Bei einem Viertel der Betroffenen kam es infolge der Attacke zu einem Betriebsausfall. Die Studienergebnisse machen deutlich, dass […]

2. September 2019

IT-Sicherheit für Gesundheitseinrichtungen

Für viele Krankenhäuser und Kliniken wird die voranschreitende Digitalisierung mit ihren Risiken immer herausfordernder. Daten und Netzwerke müssen gesichert werden, die Gefahr von Hackerangriffen steigt. Professionelle Computerkriminalität zwingt Gesundheitseinrichtungen zu handeln. Außerdem erhöhen sich die Risiken in der Patientenversorgung. Denn auch Medizinprodukte können von digitalen Angriffen betroffen sein. Gleichzeitig bieten digitale Möglichkeiten vielfältige Lösungen, um Patienten besser und effizienter zu […]