Menü

22. März 2024

9. Norddeutscher Qualitätstag: Qualität leben und nachhaltig gestalten

Norddeutscher Qualitätstag 2024

Am 12. Juni 2024 ist es wieder soweit: Der Norddeutsche Qualitätstag lädt Fach- und Führungskräfte aus dem Qualitätsmanagement zu einer inspirierenden und informativen Veranstaltung nach Hamburg ein. Auch in diesem Jahr läuft das ganztägige Praxisforum als Hybridveranstaltung, so dass eine Teilnahme entweder persönlich vor Ort oder bequem online möglich ist.

Die neunte Auflage des beliebten Branchentreffs startet mit hochkarätigen Keynotes, die die Bedeutung des Qualitätsmanagements in Unternehmen aus unterschiedlichen Blickwinkeln beleuchten. So wird die Leitende Polizeidirektorin Indra Loose-Sommer Einblicke in die Herausforderungen von Qualität und Nachhaltigkeit bei der Bundespolizei geben.

Dr. Benedikt Sommerhoff, Leiter des Themenfeldes Qualität & Innovation bei der Deutschen Gesellschaft für Qualität e.V., zeigt auf unterhaltsame Weise, wie man sein eigenes Q-Profil entwickelt und damit auf die Erfolgsspur kommt. Begleitet von den Ergebnissen der aktuellen DGQ-Studie Q-Organisation können die Teilnehmenden ihre eigene Standortbestimmung vornehmen und wertvolle Impulse für ihre tägliche Arbeit erhalten.

Praxisnahe Einblicke erhalten sie auch dieses Jahr wieder in Workshops mit konkreten Beispielen aus dem Prozess- und Qualitätsmanagement. Ob vor Ort oder online, es erwartet die Teilnehmenden ein vielfältiges Programm:

Online und vor Ort

  • QM nach Udo Lindenberg – Mach’ Dein Ding, egal, was die ander’n sagen…
    Dr. Benedikt Sommerhoff, Leitung Themenfeld Qualität & Innovation, Deutsche Gesellschaft für Qualität e.V.
  • Nachhaltigkeit und Qualität in Uniform: Wie die Bundespolizei Umwelt- und Qualitätsmanagement umsetzt
    Indra Loose-Sommer, Leitende Polizeidirektorin im Bundespolizeipräsidium
  • Was bedeutet der KI Hype für die Industrie und wie kann „serious AI“ wirklich helfen?
    Jan Ruhnke, Director AI, Artificial Intelligence Center Hamburg (ARIC) e.V.
  • Storytelling im QM: Einfach erklären, Verständnis fördern und verbessern
    Jakob Scheitza, Head of Industrial Storytelling, Facts and Stories GmbH

Ausschließlich vor Ort, nicht online

  • Best Practice Transfer in der Otto Group: it’s a peoples business
    Juliane Dieckmann, Head of Knowledge Management, Digital & Consulting der Otto Group
  • Praktische Lösungen für KMU und ihre Nachhaltigkeitsstrategie
    Eric Schlichter, Schlichter Consulting und K. Henry Wehrenberg, Blueberries & Friends GmbH
  • Expertenrat und Umsetzungstipps für Managementsysteme und Nachhaltigkeit
    Altan Dayankac, Global Program Manager EMS, OHS, EnMS & Sustainability der DQS Holding GmbH
  • Erfolgsfaktor Mensch – wie Qualität durch gute Führungskräfte gelingt
    Arne Salig, CEO espressoul GmbH, Consultraining

 

Partner der Veranstaltung sind neben der Deutschen Gesellschaft für Qualität e.V. (DGQ) die ConSense GmbH, die Deutsche Gesellschaft zur Zertifizierung von Managementsystemen (DQS) sowie die Fachzeitschrift QZ Qualität und Zuverlässigkeit.

 

Informationen zur Anmeldung

Wann: Mittwoch, 12. Juni 2024, von 10:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Wo: FOM Hochschulzentrum, Schäferkampsallee 16a, 20357 Hamburg oder online
Kosten:
Online-Teilnahme: 49,- € zzgl. MwSt. (29,- € zzgl. MwSt. für DGQ-Mitglieder)
Präsenz-Teilnahme: 99,- € zzgl. MwSt. (69,- € zzgl. MwSt. für DGQ-Mitglieder)

Zur Anmeldung »

Zum Programm (PDF-Download) »

 

Als DGQ-Mitglied können Sie – sowohl online als auch in Präsenz – zum reduzierten Kostenbeitrag teilnehmen. Sie sind noch kein Mitglied? Dann nutzen Sie doch für die Anmeldung unsere beitragsfreie, dreimonatige Schnuppermitgliedschaft.

Haben Sie Fragen? Nehmen Sie gern Kontakt mit uns in der DGQ-Geschäftsstelle Hamburg auf! Einfach per E-Mail an hamburg@dgq.de oder telefonisch unter 040 28533531-452. Bei allen organisatorischen Fragen und Rückfragen zur Anmeldung hilft Ihnen auch unser Veranstaltungspartner ConSense GmbH (events@consense-gmbh.de, 0241 990 93 93 0) weiter.