Menü

Prüfungen, Personenzertifikate

Fragen zu Prüfungen / Personenzertifikaten

Was ist die European Organization for Quality (EOQ)?

EOQ steht für European Organization of Quality. Es handelt sich hierbei um die Dachorganisation der nationalen europäischen Qualitätsgesellschaften. Die EOQ sieht ihre Aufgabe darin, den Qualitätsgedanken in Europa zu fördern und zu verbreiten. Dazu gehört auch die Ausbildung von Qualitäts- und Managementfachpersonal. Daher hat die EOQ die harmonisierten Bildungs- und Zertifizierungsschemata eingeführt. Diese international anerkannten EOQ-Zertifikate vergibt in Deutschland ausschließlich die DGQ.

Was ist, wenn ich ein einmalig auf 6 Jahre befristetes Zertifikat habe und dieses abgelaufen ist?

Dann erfolgt eine Erstzertifizierung nach den jeweils gültigen Zertifizierungsbedingungen. Die Prüfung muss erneut absolviert werden.

Was passiert, wenn ich eine Prüfung nicht bestehe?

Die Prüfung kann innerhalb eines Kalenderjahres beliebig oft wiederholt werden, in den Teilen, die nicht bestanden wurden.

Was umfasst eine Prüfung? Was wird bewertet?

In den Beschreibungen unser Prüfungen/Zertifikate finden Sie Durchführungsbestimmungen, in denen wir Art und Umfang der Prüfungen transparent darlegen.

Welche Voraussetzungen gelten für den Lehrgang Auditor?

Wenn Sie den Lehrgang ‚Auditor‘ besuchen möchten und mit der Prüfung mit Zertifikat ‚DGQ Auditor Qualität‘ abschließen möchten, so müssen Sie mindestens die ersten beiden Lehrgänge (Qualitätsmanagement I und II) besucht und die QB-Prüfung bestanden haben. Gerne beraten wir Sie persönlich, was der beste Weg für Sie ist.

Wenn ich mich für ein befristetes Zertifikat entscheide – wie kann ich es verlängern?

Nach Ablauf des Gültigkeitszeitraums erfolgt eine Rezertifizierung, wenn die jeweils gültigen Bedingungen erfüllt sind. Sie erhalten mit der Zertifikatsausstellung die jeweils gültigen Bedingungen für die Rezertifizierung. Zudem werden Sie ca. ein halbes Jahr vor Ablauf der Gültigkeit Ihres Zertifikates von der DGQ-Personenzertifizierungsstelle angeschrieben. Sie erhalten dabei die Information über Nachweise, die gefordert sind, um die jeweilige Rezertifizierung zu erhalten.

Wer ist die DAkkS?

Die Deutsche Akkreditierungsstelle GmbH (DAkkS) bestätigt (akkreditiert) als unabhängiger Dritter einer Zertifizierungsstelle (hier: Personenzertifizierungsstelle der DGQ) die Kompetenz, Personen entsprechend der DIN EN ISO 17024 zertifizieren zu können. Die Personenzertifizierungsstelle der DGQ ist akkreditiert im Bereich QM-Fachpersonal; deren Zertifizierungsprozesse erfüllen einen hohen Standard.

Werden Nachweise von Aus- bzw. Weiterbildungsveranstaltungen anderer Anbieter von der DGQ anerkannt?

Wenn Sie Aus- bzw. Weiterbildungsveranstaltungen anderer Anbieter bereits besucht haben, dann können Sie die entsprechenden Nachweise bei der DGQ-Personenzertifizierungsstelle einreichen. Diese werden dann in einem Anerkennungsverfahren bzgl. Gleichwertigkeit (Ausbildungsinhalte und -dauer) zu den jeweiligen DGQ-Lehrgängen geprüft. Bei festgestellter Gleichwertigkeit werden Ihre Nachweise bei der Zulassung zur gewünschten DGQ-Zertifizierung anerkannt oder Ihnen wird auf dem Weg zu einem Zertifikat eine verkürzte (mehrstufige) Weiterbildung bei der DGQ ermöglicht, indem z. B. Grundlagenlehrgänge erlassen werden. Sie erreichen die Personenzertifizierungsstelle telefonisch unter (069) 954 24-332 oder per E-Mail an pz@dgq.de. Weitere Informationen zum Anerkennungsverfahren erhalten Sie hier.

Wie erhalte ich ein EOQ-Zertifikat?

In jedem europäischen Land, in dem die EOQ vertreten ist, gibt es eine nationale Partnerorganisation, welche die Interessen der EOQ vertritt. In Deutschland ist dies die Deutsche Gesellschaft für Qualität. Die DGQ bietet EOQ-Zertifikate entweder in Kombination mit gewissen DGQ-Zertifikaten oder als separat zu beantragendes EOQ-Zertifikat an. Welche Zertifikate dies sind, erfahren Sie hier. Wenn Sie ein EOQ-Zertifikat beantragen möchten oder weitere Informationen benötigen, kontaktieren Sie die Personenzertifizierungsstelle der DGQ telefonisch unter (069) 954 24-332 oder per E-Mail an pz@dgq.de.

Wie weise ich die geforderte Ausbildung zur Moderation für eine Prüfung nach?

Für bestimmte Zertifizierungen setzen wir voraus, dass Sie Präsentations- und Moderationstechniken beherrschen.

Den Nachweis von Modarations- und Präsentationsfähigkeiten können Sie durch ensprechende Schulungsnachweise oder berufliche Tätigkeiten belegen.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die Personenzertifizierungsstelle. Sie erreichen Sie telefonisch unter (069) 954 24-332 oder per E-Mail pz@dgq.de.

Wird die Teilnahme an den Regionalkreisen für die Rezertifizierung anerkannt?

Ja. Die Anerkennung erfolgt nach den gleichen Kriterien wie bisher: Die Teilnahme an vier Regionalkreisveranstaltungen wird als eine eintägige qm-bezogene Schulung anerkannt. Ausführliche Informationen zu den Rezertifizierungsbedingungen finden Sie hier: Zertifikat verlängern.