Menü

Online-Lehrgänge und -Seminare (E-Trainings)

Fragen zu Online-Lehrgängen (E-Trainings)

Für wen sind die Online-Lehrgänge (E-Trainings) am besten geeignet?

Die E-Trainings eignen sich besonders für diejenigen, die ortsungebunden neues Know-how erlangen möchten, sich ihr Wissen gerne in Teilen selbstständig aneignen und Freude am Lernen mit Hilfe digitaler Anwendungen haben.

Kann ich auch mobil teilnehmen?

Für die Nutzung von Smart Devices (z. B. Smartphone oder Tablet) stehen Ihnen kostenfreie Apps von GoToTraining und Adobe Connect im App- und Play Store zur Verfügung.

Für die E-Trainings entscheidende Funktionalitäten werden mobil jedoch nicht angeboten. Für ein optimales Lernerlebnis ist daher die Teilnahme via PC oder Laptop notwendig.

Mit welchem Programm wird der Online-Lehrgang (E-Training) ausgeführt?

Das E-Training wird entweder mit GoToTraining oder Adobe Connect durchgeführt. Welches Programm genutzt wird, können Sie der Produktbeschreibung und den Vorab-Informationen entnehmen.

Wir empfehlen für ein optimales Lernerlebnis die Verwendung der jeweiligen Desktop App.

Zu Adobe Connect »

Zu GoToTraining »

 

Muss ich eine Webcam nutzen um an einem Online-Lehrgang (E-Training) teilzunehmen?

Für ein optimales Lernerlebnis und eine produktive Gruppenarbeit empfehlen wir die Nutzung einer Webcam.

Sind Teilnehmer-Namen für alle sichtbar?

Ja, die Teilnehmer-Namen sind für alle Teilnehmer des E-Trainings sichtbar. Wir empfehlen daher die Nutzung von Klarnamen. Eine Aufzeichnung erfolgt nicht. Weitere Informationen zu unserem Datenschutz entnehmen Sie unserer Datenschutzerklärung.

Was ist das Besondere am didaktischen Konzept eines Online-Lehrgangs (E-Trainings)?

Das Besondere am didaktischen Konzept der E-Trainings ist das große Spektrum der eingesetzten Methoden und die Bandbreite der unterschiedlichen Medien. Gerade die Kombination aus analogen Lernformaten und digitalen Tools zeichnet unsere E-Trainings aus.

Was sind die Vorteile eines Online-Lehrgangs (E-Trainings)?

Die Vorteile eines E-Trainings liegen in der räumlichen Flexibilität. Sie können sich bequem von zuhause aus in einem interaktiven Lernumfeld weiterbilden und sparen somit Zeit und Reise- sowie Hotelkosten.

Was sind Online-Lehrgänge (E-Trainings) der DGQ?

E-Trainings sind das neue Format der DGQ, das Inhalte und methodisch-didaktische Anforderungen der Präsenzveranstaltungen in einer virtuellen Lernumgebung vermittelt.

Welche Rolle spielen die Trainer in einem Online-Lehrgang (E-Training)?

Die Trainer der DGQ sind ein wichtiger Bestandteil für den Lernerfolg, online wie offline. Sie bringen lebensnahe und praktische Beispiele ein und vermitteln das Wissen anhand methodisch-didaktischer Konzepte.

Welche technischen Voraussetzungen brauche ich für eine Teilnahme an den Online-Lehrgängen (E-Trainings)?

Für die Teilnahme an unseren E-Trainings benötigen Sie:

  • Ein Endgerät (PC, Laptop, Tablet oder Smartphone) mit Audioausgabe
  • Windows 10; Mac OS X 10.9 oder höher
  • Eine stabile Internetverbindung (Empfehlung: mindestens 1 Mbit/s)
  • Einen aktuellen Web-Browser (Für GoToTraining: Google Chrome v31 oder höher)
  • Ein funktionierendes Mikrofon (externes Mikrofon oder Headset empfohlen)
  • Webcam

Wir empfehlen für ein optimales Lernerlebnis die Verwendung der jeweiligen Desktop App.

Zu Adobe Connect »

Zu GoToTraining »

 

Detaillierte Systemanforderungen für GoToTraining finden Sie hier »

Detaillierte Systemanforderungen für Adobe Connect finden Sie hier »

Welche Vorteile bietet ein Online-Lehrgang (E-Training)?

Die E-Trainings bieten wir Ihnen in gewohnter Qualität an. Teilnehmer profitieren von

  • der Betreuung durch zwei Trainer
  • eine ortsungebundene Teilnahmemöglichkeit – auch im Homeoffice
  • eine abwechslungsreiche Mischung aus Online-, virtuellen Gruppen- und Selbstlernphasen
  • Zeit- und Kostenersparnis durch den Wegfall von Reisetätigkeiten
Wie erfolgt die Prüfung und Zertifizierung?

Nach Teilnahme an bestimmten Online-Lehrgängen (E-Trainings) sind Sie berechtigt an der dazugehörigen Prüfung teilzunehmen. Bitte buchen Sie die Prüfung separat.
Sollten Sie Interesse an einer digitalen Prüfung haben, wenden Sie sich bitte an pz@dgq.de.

Wie kann ich am Online-Lehrgang (E-Training) teilnehmen?

Am E-Training können Sie über ein Endgerät (PC, Laptop, Tablet oder Smartphone) mit Audioausgabe und Mikrofon sowie über Telefon teilnehmen.

Für ein optimales Lernerlebnis empfehlen wir die Teilnahme via PC oder Laptop.

Wie kann ich die Funktion von GoToTraining vorab testen?

Sie wollen Ihre Internetverbindung vor dem Beginn der Trainingsession testen?

Zu GoToTraining »

Wie kann man sich den typischen Ablauf eines Online-Lehrgangs (E-Training) vorstellen?

Die E-Trainings der DGQ sind in drei Phasen aufgeteilt. Der erste Teil dient der Wissensvermittlung. Im zweiten Schritt wird das vermittelte Wissen in Übungen vertieft. Die abschließende Phase ist ein virtuelles Plenum, in dem die Ergebnisse vorgestellt und abschließende Diskussionen gehalten werden.

Wie komme ich in den Online-Lehrgang (E-Training)?

Ihre Zugangsdaten und weitere Hinweise erhalten Sie rechtzeitig vor Start Ihres E-Trainings per E- Mail.

Wie sind die Online-Lehrgänge (E-Trainings) aufgebaut?

Die E-Trainings bestehen aus einer abwechslungsreichen Mischung aus Online- und Selbstlernphasen sowie virtuellen Gruppenarbeiten mit Unterstützung eines Trainers.

Wie verhalte ich mich bei Verbindungsstörungen?

Klingt Ihre Stimme abgehackt, ist die Deaktivierung Ihrer Kamera sinnvoll, damit Sie Datenvolumen sparen.

Wird Ihre Stimme verzerrt wiedergegeben, empfiehlt sich die erneute Einwahl.

Wir empfehlen für ein optimales Lernerlebnis die Verwendung der jeweiligen Desktop App.

Zu Adobe Connect »

Zu GoToTraining »

Wo liegen die Grenzen eines Online-Lehrgangs (E-Trainings)?

Bei den E-Trainings haben Sie dieselben Möglichkeiten wie bei Präsenztrainings – Sie lernen durch Vorträge, Diskussionen und Gruppenarbeiten. Technische Probleme können allerdings auftreten, ob bei den Teilnehmern, den Trainern oder der Konferenzsoftware.

Wo liegen die Unterschiede zwischen Online-Lehrgängen (E-Trainings) und Präsenzveranstaltungen

Der Unterschied liegt in der räumlichen Flexibilität. Sie können beispielsweise von zuhause aus oder vom Arbeitsplatz aus teilnehmen. Dies bedeutet wiederum, dass Sie eine hohe Eigenverantwortung für Ihren persönlichen Lernerfolg tragen. Bei Präsenzveranstaltungen hingegen ist das Gruppenerlebnis ausgeprägter.

Informationen zum Technik-Check und zur Problembehebung (E-Trainings)

Die Tonübertragung hat Aussetzer oder funktioniert gar nicht. Was kann ich tun?
  • Schalten Sie Ihre Webcam ab, um Bandbreite zu sparen.
  • Deaktivieren Sie Ihr Mikrofon und schalten Sie es wieder an.
  • Wählen Sie sich ggf. per Telefon ein.
  • Wählen Sie sich neu ein.
  • Wechseln Sie Ihren Internetzugang (bspw. LTE-Stick oder Hotspot vom Mobiltelefon)
Ich habe Probleme beim Einwählen. Was kann ich tun?

Klicken Sie auf den „Teilnehmen“-Button oder Link in Ihrer  E-Mail, um sich einzuwählen.

Falls Sie sich nicht einwählen können, liegt es eventuell an einem dieser Punkte:

Ich habe Probleme mit dem Gruppenraum. Was kann ich tun?

In Gruppenraum eingeteilt werden

Falls es nicht möglich ist, Sie in einen Gruppenraum einzuteilen, prüfen Sie, ob

  • Sie den Chrome Browser installiert und als Standardanwendung ausgewählt haben.
  • Sie Pop-Up- oder Ad-Blocker installiert haben. Falls ja, deaktivieren Sie diese.

 

Im Gruppenraum zuhören

Falls es Ihnen nicht möglich ist, andere Teilnehmer im Gruppenraum zu hören, prüfen Sie, ob

  • Sie die Tonausgabe in Windows aktiviert und auf laut gestellt haben.
  • Windows Ihr Tonausgabegerät standardmäßig verwendet.

 

Im Gruppenraum sprechen

Falls es Ihnen nicht möglich ist, im Gruppenraum zu reden, prüfen Sie, ob

  • der Windows Mikrofon Datenschutz deaktiviert ist.
  • es Chrome erlaubt ist, auf das Mikrofon zuzugreifen.
  • eine Zusatzsoftware, wie bspw. Bitdefender, den Zugriff auf das Mikrofon blockiert.

 

Im Gruppenraum die Webcam zeigen

Falls Sie Ihre Webcam im Gruppenraum nicht zeigen können, prüfen Sie, ob

  • der Windows Webcam Datenschutz deaktiviert ist.
  • es Chrome erlaubt ist, auf die Webcam zuzugreifen.
  • eine Zusatzsoftware, wie bspw. Bitdefender, den Zugriff auf die Webcam blockiert.

 

Im Gruppenraum den Bildschirm übertragen

Falls Sie Ihren Bildschirm im Gruppenraum nicht teilen können, prüfen Sie, ob

  • es Chrome erlaubt ist, auf den Bildschirm zuzugreifen.
  • ggf. eine Zusatzsoftware, wie bspw. Bitdefender, den Zugriff auf den Bildschirm blockiert.
Ich kann an einer Aktivität nicht teilnehmen. Was kann ich tun?

Falls es Ihnen nicht möglich ist, an Aktivitäten teilzunehmen, prüfen Sie, ob

  • Sie den Chrome Browser installiert und als Standardanwendung ausgewählt haben.
  • Sie Pop-Up- oder Ad-Blocker installiert haben. Falls ja, deaktivieren Sie diese.
Ich kann die anderen Teilnehmer nicht hören. Was kann ich tun?

Falls Sie nach Start Ihres E-Trainings die anderen Teilnehmer nicht hören können, prüfen Sie, ob

  • Sie das richtige Ausgabegerät in GoToTraining ausgewählt haben.
  • Sie die Lautstärke passend eingestellt haben.
Ich kann die Bildschirmübertragung nicht sehen oder meinen Bildschirm selbst nicht übertragen. Was kann ich tun?

Wenn Sie die Bildschirmübertragung eines Teilnehmers nicht sehen können, prüfen Sie, ob

Falls Sie Ihren eigenen Bildschirm nicht übertragen können, prüfen Sie, ob

  • eine Zusatzsoftware, wie bspw. Bitdefender, den Zugriff auf Ihren Bildschirm blockiert.
Ich kann keine Umfrage bzw. deren Ergebnis nicht sehen. Was kann ich tun?

Sehen Sie eine Umfrage und deren Ergebnis nicht, sollten Sie die Vollbildansicht minimieren.

Ich kann keine Unterlagen herunterladen. Was kann ich tun?

Falls Sie keine Unterlagen herunterladen können, prüfen Sie, ob

  • dies von Ihrer Firewall blockiert wird.
  • Sie in einem VPN eingewählt sind. Wenn ja, schalten Sie diesen aus.
Mein Mikrofon scheint nicht zu funktionieren. Was kann ich tun?

Ihr Mikrofon sollte ab dem Zeitpunkt des Einwählens aktiviert sein. Falls dem nicht so ist, prüfen Sie, ob

  • Sie das richtige Mikrofon in GoToTraining ausgewählt haben.
  • Sie das Mikrofon am Headset eventuell deaktiviert haben.
  • der Windows Mikrofon Datenschutz deaktiviert ist.
  • eine Zusatzsoftware, wie bspw. Bitdefender, den Zugriff auf das Mikrofon blockiert.
  • Sie alternativ per Telefon am Training teilnehmen.
Meine Verbindung ist abgebrochen. Was kann ich tun?
  • Warten Sie einen Moment (ca. 20 Sekunden), ob die Verbindung automatisch wiederhergestellt wird.
  • Prüfen Sie, ob Webseiten abrufbar sind. Wenn nicht, hat Ihr Computer keine Verbindung zum Internet. Nutzen Sie, falls möglich, einen alternativen Internetzugang (z. B. LTE-Stick, Hotspot vom Mobiltelefon).
  • Verlassen Sie GoToTraining und wählen Sie sich neu ein (über den „Teilnehmen“-Button in Ihrer E-Mail).
  • Prüfen Sie, ob GoToTraining Probleme hat: https://status.gotomeeting.com/
Meine Webcam funktioniert nicht. Was kann ich tun?

Wenn es Probleme mit der Webcam geben sollte, prüfen Sie, ob

  • Sie die richtige Webcam in GoToTraining ausgewählt haben.
  • die Webcam angeschlossen ist.
  • der Windows Webcam Datenschutz die Kamera blockiert.
  • eine Zusatzsoftware, wie bspw. Bitdefender, den Zugriff auf die Kamera blockiert.
  • die Webcam in der Windows Kamera-App funktioniert. Wenn nicht, ist die Kamera nicht richtig installiert. Wenden Sie sich in diesem Fall an den Support des Kameraherstellers oder -verkäufers.
Meine Webcamübertragung ist für andere Teilnehmer nicht sichtbar. Was kann ich tun?
  • Prüfen Sie, ob die Webcamübertragung noch aktiv ist. (Webcam-Symbol ist grün)
  • Deaktivieren Sie die Webcamübertragung und schalten Sie sie wieder an.
  • Haben Sie die richtige Webcam ausgewählt?
  • Ist eine Zusatzsoftware, wie bspw. Bitdefender, installiert, die den Zugriff verweigert. Deaktivieren Sie die Software oder erlauben Sie den Zugriff auf die Webcam.