Menü

Dritter Praxisdialog: Qualität in Studium, Lehre und Verwaltung – Qualitätsmanagement an Hochschulen

Einladung zum Praxisdialog: TH Wildau in Kooperation mit der DGQ

Welche Evaluationen und Bewertungen sind für eine Hochschule sinnvoll? – Welche Methoden werden im Qualitäts-Regelkreis für den Check genutzt?

Termin:  Donnerstag, 09.03.2017 von 13-17 Uhr

Programmablauf:

13:00 Uhr Begrüßung und Eröffnung

  • Begrüßung Frau Schmid, Herr Janssen, Frau Samel
  • Vorstellungsrunde mit Bezug zum Thema: Abfrage mit Klebepunkten,
  • Vorstellen der Agenda für den dritten Praxisdialog

13:20 -14:30 Uhr Impulsvorträge

  • Herr Dr. Albrecht, Europa Uni Frankfurt: „Evaluationsverfahren/ Qualitätssicherungsverfahren bei kooperativen Studiengängen (Double Degrees, Triple Degrees, Joint Programm) am Beispiel der Viadrina“
  • Frau Schmid und Frau Oppermann, TH Wildau: „Evaluationskonzept Qualitative Studiengangsevaluation, wie kann der Regelkreis geschlossen werden?“
  • Frau von Sydow und Frau Dr. Storck, HU Berlin: „Datengestütztes Studienverlaufsmonitoring“

14:45 Uhr gemeinsamer Erfahrungsaustausch in Arbeitsgruppen

Diskussion und gemeinsames Arbeiten in Arbeitsgruppen: 3 Arbeitsgruppen à 6-7 Teilnehmer. Die Leitfragen werden für die Moderatoren  auf der  Pinnwand visualisiert.

  • Diskussion der Methoden
  • Welche Probleme und Schwierigkeiten treten auf, um den Regelkreis zu schließen?
  • Wie können Lösungen aussehen? Gibt es Erfahrungen? Was hat besonders gut funktioniert?
  • Bewährte Vorgehensweisen und Methoden

16:00 Uhr Präsentieren der Ergebnisse durch die Gruppen

16:30 Abschlussdiskussion und Ausblick

17:00 Uhr Verabschiedung

Veranstaltungsort

TH Wildau, 15745 Wildau, Hochschulring 1

Raum 401 im Haus 100,  Lageplan des Raumes, (ein Fahrstuhl geht bis in den 4. Stock)

Anfahrt TH Wildau (google maps)

 

Die Veranstaltung ist kostenlos für Hochschulangehörige und DGQ-Mitglieder.

Bitte melden Sie sich verbindlich per Email bei Frau Schmid (Tel: 03375-508648 ; aschmid@th-wildau.de)  oder Frau Samel (Tel: 030/ 84 49 17 40; fs@dgq.de)an.

Alle Teilnehmer erhalten rechtzeitig vorher eine Anmeldebestätigung.

Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung!

 

Mit freundlichen Grüßen

Andrea Schmid, TH Wildau , Zentrum für Qualitätsentwicklung

und

Friederike Samel, DGQ e.V., Leiterin Landesgeschäftsstelle Ost
 

 

 

 

 

Deutsche Gesellschaft für Qualität hat 4,62 von 5 Sternen 84 Bewertungen auf ProvenExpert.com