Menü

DGQ-Regionalkreis Oberfranken

Herzlich willkommen beim DGQ-Regionalkreis Oberfranken

Wir laden Sie herzlich ein, unseren Regionalkreis Oberfranken kennen zu lernen.

Der Regierungsbezirk Oberfranken als Teil Bayerns erstreckt sich von Coburg, Bamberg und Bayreuth bis nach Hof und grenzt im Osten an Tschechien sowie im Norden an Sachsen und Thüringen. Seine Ausstrahlung erhielt er einst durch seine bedeutende Textil- und Porzellanindustrie. Doch diese Zeiten sind lange vorbei und so ringt die Region mit den Herausforderungen des Strukturwandels.

Qualität beginnt immer da, wo sie erbracht werden soll. Ohne Bereitschaft und Kenntnisse darüber kann dies aber nur schwer gelingen. Deshalb hat sich der Regionalkreis Oberfranken der DGQ zum Ziel gesetzt, jene zu erreichen die an der Basis diese Aufgaben erfüllen sollen.

Hier kann die DGQ als Plattform für den Austausch hervorragende Dienste leisten. Vorträge, Workshops und Werksbesichtigungen stellen den Kern der Regionalkreisarbeit dar.

Auch inhaltlich wollen wir Akzente setzen und stellen bewusst das Gesundheitswesen mit seinen jeweils aktuellen Themen in den Fokus, da die meisten abhängig Beschäftigten im Gesundheitswesen tätig sind, die eingesetzten finanziellen Mittel riesig und letztlich stellt Gesundheit eine zentrale gesellschaftliche Aufgabe dar.
Neben diesem Schwerpunkt beherbergt die Region weitere bedeutende Branchen, z.B. die Kunststoffindustrie, denen wir eine Plattform zum fachlichen Austausch bieten wollen.

Wir hoffen, dass wir unsere gesteckten Ziele in den nächsten Jahren erreichen werden. Dies kann aber nur gelingen, wenn Sie uns – gerne auch als Mitglied der DGQ – dabei unterstützen.

Herzliche Grüße,
Katja Saalfrank und Wolfgang Rusch

Besuchen Sie unsere Regionalkreis-Veranstaltungen

Inhalte

 

Liebe DGQ-Mitglieder und -Interessierte,

der DGQ-Regionalkreis Oberfranken erwacht wieder aus seinem "Dornröschenschlaf". Nachdem das bisherige Leitungsteam des Regionalkreises sein Ehrenamt niedergelegt hatte, starten wir nun mit frischer Kraft und laden Sie hiermit sehr herzlich zur Auftaktveranstaltung des Neuanfangs ein:

"JETZT! Umdenken - Zeit für was NEUES"

Wir freuen uns sehr, bei der Firma Gealan Formteile GmbHzu Gast sein zu dürfen und möchten gemeinsam mit Ihnen den DGQ-Regionalkreis Oberfranken neu gestalten!

In unseren deutschlandweit 63 Regionalkreisen finden jedes Jahr mehr als 450 kostenfreie Veranstaltungen statt - zum Beispiel Vorträge, Betriebsbesichtigungen und Workshops rund um das Thema Qualitätsmanagement. Rund 10.000 Teilnehmer jährlich nutzen die Regionalkreise, um neue Kontakte zu knüpfen und sich mit Fachleuten auszutauschen. Dabei sind die Regionalkreisleiter und Stellvertreter Ihre Ansprechpartner in den Regionen für alle Fragen zur DGQ, zum Qualitätsmanagement und zur Mitgliedschaft. Sie leisten den entscheidenden Beitrag zur Themenvielfalt und der hohen Qualität der Veranstaltungen - durch ihr persönliches Engagement und ihr fachliches Know-how. Und auch Sie können gerne Sie Ihre Kenntnisse und Kompetenzen einbringen und nebenbei von den Erfahrungen anderer Teilnehmer profitieren.

Termin: Donnerstag, 7. November 2019
Beginn: 17.30 Uhr; Ende: ca. 20.00 Uhr

Nach dem Come Together wollen wir folgende Themen diskutieren:

  • Denkanstöße zum Regionalkreis in Oberfranken
  • Was kann die Region Oberfranken attraktiver machen?
  • Netzwerken und/oder Erfahrungsaustausch mit Kollegen/Kolleginnen aus allen Bereichen des QM

Im Anschluss an die Diskussionsrunde Wahl der Regionalkreisleitung + Stellvertretung.
Stimmberechtigt sind alle anwesenden DGQ-Mitglieder. Bitte bringen Sie Ihren DGQ-Ausweis mit.

Danach lädt die Firma Gealan Formteile GmbH zu einer spannenden Betriebsbesichtigung ein.

Die GEALAN Formteile GmbH ist 1985 gegründet und entwickelt und fertigt technische Spritzgussteile und Baugruppen. Entwicklungsergebnisse und Produkte finden sich weltweit, in allen Premiumfahrzeugen wieder: z.B. im BMW und Mini, Audi, Daimler, Porsche und Rolls Royce. Die verschiedensten Kunststoffteile stehen für GEALAN - sie sind überall zu finden, allerdings nicht leicht zu sehen, denn sie sind Teil des Ganzen. Aktuell sind 849 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auf 7 Standorte/Produktionsstätten verteilt.

Hofer Straße 70 - 74, 95145 Oberkotzau

Wir freuen uns sehr auf Sie und einen gelungenen Neuanfang und senden herzliche Grüße!

Ihre DGQ-Geschäftsstelle Stuttgart

Kostenlos anmelden

 

++ Achtung! Veranstaltung findet NICHT statt! ++

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir laden Sie herzlich zu unserer nächsten Regionalkreisveranstaltung "JETZT! Umdenken"  gemeinsam mit der Firma Gealan Formteile GmbH am 22.11.2018 ab 17:30 Uhr in Oberkotzau ein.

Die kostenfreie Veranstaltung verfolgt dabei - nicht nur unter den Aspekten des Qualitätsmanagements - folgende Ziele:

  • Denkanstöße zum Regionalkreis in Oberfranken
  • Was kann Oberfranken attraktiver machen?
  • Netzwerken und/oder Erfahrungsaustausch mit Kollegen/Kolleginnen

Im Anschluss an die Diskussionsrunde lädt die Firma Gealan Formteile GmbH zu einer Betriebsbesichtigung ein.

Nähere Informationen zur Veranstaltung finden Sie auch auf diesem Flyer:

Wir treffen uns am

22.11.2018, von 17.30 bis ca. 20.00 Uhr

in den Räumlichkeiten der

GEALAN Formteile GmbH
Hofer Straße 70 - 74, 95145 Oberkotzau

Bitte melden Sie sich über den >>DGQ Webshop bis spätestens 15.11.2018 dazu an.

>> Neues Anmeldeverfahren zu unseren Regionalkreisveranstaltungen
Um Ihnen die Anmeldung zu unseren Veranstaltungen zu erleichtern, laufen diese ab sofort über den DGQ Webshop. Nach einmaliger Registrierung und Eingabe Ihrer Daten können Sie sich einfach und unkompliziert mit Kennung und Passwort zu weiteren Veranstaltungen anmelden. Sie haben bereits einmal eine DGQ Weiterbildungsveranstaltung per Webshop gebucht? Dann können Sie sich mit Ihrer persönlichen Kennung und Passwort hierfür auch zu unseren Regionalkreisveranstaltungen anmelden (Passwort nicht zur Hand? Neues Passwort anfordern). Sie möchten Kollegen zu unseren Regionalkreisveranstaltungen mitbringen? Melden Sie sich mit Ihrer Firmenadresse an und fügen Sie weitere Teilnehmer hinzu.

Wir freuen uns auf Sie und verbleiben bis dahin

mit herzlichen Grüßen

Katja Saalfrank und Wolfgang Rusch

Verknüpfte Dokumente exklusiv für Mitglieder auf DGQaktiv.


Sehr geehrte Damen und Herren,

wir laden Sie herzlich zu unserer nächsten Regionalkreisveranstaltung "Absolventen der Zukunft - Theoretisch, praktisch, gut?"  in Kooperation mit der Hochschule Hof - Campus Hof ein.

Bei der kostenfreien Veranstaltung wird u.a. auf folgende Fragen eingegangen:

  • Wie sieht das Zusammenspiel Theorie und Praxis im Studium an der Hochschule Hof aus?
  • Benötigen Unternehmen heute ausschließlich Praxis oder wird im modernen Zeitalter nicht auch zunehmend Theorie benötigt?
  • Welche Kompetenzen sollten "Absolventen der Zukunft" mitbringen?
  • Wie kann die Nachhaltigkeit relevanter Kompetenzen geeignet gefördert werden?
  • Wie sieht der ideale Transfer von Theorie in Praxis und umgekehrt aus?

Neben Best-Practice Beispielen aus der Hochschule erwartet Sie als Teilnehmer ein World-Cafe Workshop "Absolventen der Zukunft". Hier können Ihre konkreten Fragen diskutiert und gemeinsam bearbeitet werden.

Ziel ist, dass wir gemeinsam Möglichkeiten und Lösungsansätze für obige und ggf. weitere Fragestellungen finden.

Nähere Informationen finden Sie auch auf dem anbei gefügten Flyer:

 

Die Veranstaltung findet statt am

25.10.2018, von 17.45 bis ca. 20.00 Uhr

in den Räumlichkeiten der

Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hof
Campus Hof, iisys-Gebäude, Raum G 011
Alfons-Goppel-Platz 1, 95028 Hof

Bitte melden Sie sich über den DGQ Webshop bis spätestens 11.10.2018 dazu an.

>> Neues Anmeldeverfahren zu unseren Regionalkreisveranstaltungen
Um Ihnen die Anmeldung zu unseren Veranstaltungen zu erleichtern, laufen diese ab sofort über den DGQ Webshop. Nach einmaliger Registrierung und Eingabe Ihrer Daten können Sie sich einfach und unkompliziert mit Kennung und Passwort zu weiteren Veranstaltungen anmelden. Sie haben bereits einmal eine DGQ Weiterbildungsveranstaltung per Webshop gebucht? Dann können Sie sich mit Ihrer persönlichen Kennung und Passwort hierfür auch zu unseren Regionalkreisveranstaltungen anmelden (Passwort nicht zur Hand? Neues Passwort anfordern). Sie möchten Kollegen zu unseren Regionalkreisveranstaltungen mitbringen? Melden Sie sich mit Ihrer Firmenadresse an und fügen Sie weitere Teilnehmer hinzu.

Wir freuen uns auf Sie und verbleiben bis dahin

mit herzlichen Grüßen

Katja Saalfrank und Wolfgang Rusch
DGQ Regionalkreis Oberfranken

Verknüpfte Dokumente exklusiv für Mitglieder auf DGQaktiv.

Liebe Regionalkreisler in Oberfranken,

leider kann der geplante Termin aus organisatorischen Gründen nicht statt finden. Wir geben Ihnen rechtzeitig Bescheid, wann die Veranstaltung wieder durchgeführt wird.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Schöne Grüße sendet
Katja Saalfrank

Sehr geehrte Damen und Herren,
sehr geehrte QM-tätige und Interessierte im Gesundheitswesen,

wir laden Sie herzlich zu unserer bereits zweiten gemeinsamen Veranstaltung "Qualitätsmanagement im Gesundheitswesen in der Region Oberfranken"  der bfz gGmbH Marktredwitz und dem DGQ Regionalkreis Oberfranken ein.

Sie erfahren Neues im Rahmen Ihrer beruflichen Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten durch die bfZ gGmbH  sowie lernen Sie den DGQ Regionalkreis Oberfranken kennen.

Thema dieser Veranstaltung wird die Arzneitherapiemittelsicherheit (AMTS) sein. Dazu werden erste Informationen und Grundlagen aus verschiedenen Perspektiven von den Referenten dargestellt:

Gesetzliche Grundlagen und Richtlinien zur AMTS

  • Richtlinien des G-BA
  • DIN ISO und QEP

 

Frau Katja Saalfrank
Betriebswirtin für Management im Gesundheitswesen

Arzneimittelkonsum und Kostenentwicklung

  • Medikation im Alter
  • Polypharmazie

 

Herr Wolfgang Rusch MBA
Internist/Kardiologe

Pharmakologische Grundlagen

  • Neben- und Wechselwirkungen
  • Pharmakokinetik
  • Pharmakodynamik

 

Herr Jan Trautmann MBA
Apotheker

 
Das Treffen findet statt am

08.03.2018, von 18:00 bis ca. 20.00 Uhr

in den Räumlichkeiten der

Berufliche Fortbildungszentren der Bayerischen Wirtschaft gGmbH
Wölsauer Straße 24, 95615 Marktredwitz.

Bitte melden Sie sich über den DGQ Webshop bis spätestens 01.03.2018 dazu an.

>> Neues Anmeldeverfahren zu unseren Regionalkreisveranstaltungen
Um Ihnen die Anmeldung zu unseren Veranstaltungen zu erleichtern, laufen diese ab sofort über den DGQ Webshop. Nach einmaliger Registrierung und Eingabe Ihrer Daten können Sie sich einfach und unkompliziert mit Kennung und Passwort zu weiteren Veranstaltungen anmelden. Sie haben bereits einmal eine DGQ Weiterbildungsveranstaltung per Webshop gebucht? Dann können Sie sich mit Ihrer persönlichen Kennung und Passwort hierfür auch zu unseren Regionalkreisveranstaltungen anmelden (Passwort nicht zur Hand? Neues Passwort anfordern). Sie möchten Kollegen zu unseren Regionalkreisveranstaltungen mitbringen? Melden Sie sich mit Ihrer Firmenadresse an und fügen Sie weitere Teilnehmer hinzu.

Selbstverständlich und gerne sind auch alle andere QM-Interessierte und -tätige sowie Regionalkreismitglieder außerhalb des Gesundheitswesens  zur Veranstaltung eingeladen.

Wir freuen uns auf Sie und verbleiben bis dahin

mit herzlichen Grüßen

Katja Saalfrank und Wolfgang Rusch
DGQ Regionalkreis Oberfranken

Beginn: 18 Uhr
Ende: 20 Uhr

Sehr geehrte Damen und Herren Regionalkreismitglieder,
sehr geehrte QM-tätige und Interessierte im Gesundheitswesen,

heute laden wir Sie herzlich ein zu der gemeinsamen Veranstaltung "Qualitätsmanagement im Gesundheitswesen in der Region Oberfranken" von der bfz gGmbH Marktredwitz und dem DGQ Regionalkreis Oberfranken.

Hierbei erfahren Sie Neues im Rahmen Ihrer beruflichen Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten durch die bfZ gGmbH  sowie lernen Sie den DGQ Regionalkreis Oberfranken und das neu gewählte Regionalkreisleiterteam Katja Saalfrank und Wolfgang Rusch kennen.

Bauen Sie Ihr QM-Netzwerk weiter aus, und profitieren Sie dabei auch durch den Erfahrungsaustausch mit Kollegen und früheren Kursteilnehmern/Innen.

Das Treffen findet statt am

10.10.2017, von 18:00 bis ca. 20.00 Uhr

in den Räumlichkeiten der

Berufliche Fortbildungszentren der Bayerischen Wirtschaft gGmbH

Wölsauer Straße 24, 95615 Marktredwitz.

Die Veranstaltung ist kostenfrei und es steht ein kleiner Imbiss für Sie zur Verfügung.

Bitte melden Sie sich über den DGQ Webshop bis spätestens 06.10.2017 dazu an.

>> Neues Anmeldeverfahren zu unseren Regionalkreisveranstaltungen
Um Ihnen die Anmeldung zu unseren Veranstaltungen zu erleichtern, laufen diese ab sofort über den DGQ Webshop. Nach einmaliger Registrierung und Eingabe Ihrer Daten können Sie sich einfach und unkompliziert mit Kennung und Passwort zu weiteren Veranstaltungen anmelden. Sie haben bereits einmal eine DGQ Weiterbildungsveranstaltung per Webshop gebucht? Dann können Sie sich mit Ihrer persönlichen Kennung und Passwort hierfür auch zu unseren Regionalkreisveranstaltungen anmelden (Passwort nicht zur Hand? Neues Passwort anfordern). Sie möchten Kollegen zu unseren Regionalkreisveranstaltungen mitbringen? Melden Sie sich mit Ihrer Firmenadresse an und fügen Sie weitere Teilnehmer hinzu.

Selbstverständlich und gerne sind auch alle andere QM-Interessierte und -tätige sowie Regionalkreismitglieder außerhalb des Gesundheitswesens  zur Veranstaltung eingeladen.

Wir freuen uns auf Sie und verbleiben bis dahin

mit herzlichen Grüßen

Katja Saalfrank und Wolfgang Rusch
DGQ Regionalkreis Oberfranken

Anfangszeit: 18 Uhr

Endzeitpunkt: 20 Uhr

Liebe Mitglieder und Freunde des Regionalkreises Oberfranken,

das Jahr 2016 neigt sich langsam dem Ende entgegen und es sind nur noch wenige Tage zum Weihnachtsfest.

Für das kommende Jahr möchte ich Sie frühzeitig auf unsere Veranstaltung im Januar 2017 hinweisen und einladen - zahlreiche Teilnahme erwünscht!

Die nächste Veranstaltung findet am

Donnerstag, den 19. Januar 2017 um 18:00 Uhr
im BRK-Haus Marktredwitz (Industrieallee 2, 95615 Marktredwitz)

statt.

Neben der Neuwahl des Regionalkreisleiters (ich stehe nicht mehr zur Verfügung) und dessen Stellvertretung werden wir auch noch folgende Themen behandeln:

- Vorstellung des DGQ-Fachkreises Gesundheitswesen

- kurze Informationen zu der neuen QM-Richtlinie des GBA (gemeinsamer Bundesausschuss),
die seit 16.11.2016 in Kraft getreten ist.

Soweit von Ihrer Seite Interesse am ehrenamtlichen Engagement im Regionalkreis Oberfranken (RKl/stv. RKL) besteht, bitte melden.

Zur besseren Planung - hinsichtlich des Veranstaltungsraumes - wäre ich über eine Rückmeldung bis zum 14. Januar 2017 sehr dankbar.

Ich wünsche Ihnen eine schöne Weihnachtszeit und ein gesundes neues Jahr.

Viele Grüße
Thomas Ulbrich

 

 

Am 22.April 2016 findet die 7. Süddeutsche Fachtagung für Qualitätssicherung in Thierstein, traditionell in Zusammenarbeit mit unserem Partner Jessen Lenz im BD|FORUM statt. In diesem Jahr wird der Themenschwerpunkt sich am Prozessgedanken orientieren, wie ihn die aktuellen Änderungen der Norm fordern.

Dazu werden erste Erfahrungen bei der Zertifizierung nach DIN EN ISO 9001:2015 vorgestellt. Konformitäten, Compliance und Datenschutz bilden dann den weiteren Rahmen mit Beleuchtung im Zusammenhang der rechtlichen Hintergründe.

Die Erkennung, Kennzeichnung, Bewertung und Nachverfolgung von Qualitätsrisiken mit entsprechendem Maßnahmenmanagement bilden einen Schwerpunkt der praktischen Darstellung in der Umsetzung mit dem CAQ-System PDAP7.5. Dazu wird auch das Thema Schnittstellen in die weiteren beteiligten Systeme eine wichtige Rolle einnehmen.

Die Kosten der Veranstaltung betragen 79,- Euro zzgl. MwSt .PDAP-Anwender mit gültigem Wartungsvertrag und DGQ-Mitglieder zahlen 59,- Euro zzgl. MwSt. Im Preis enthalten sind Mittagessen, Pausengetränke und Snacks. Der Veranstalter behält sich vor, die Tagung bei zu geringer Teilnahme abzusagen.

Anmeldung erforderlich unter: www.pdap.de/fachtagung-2016-sued.html

 

 Knopf Qualitätsmanagement

Erleben Sie "7 auf einen Streich" live im Firmen-Wiki einer Apotheken-Gruppe: Informationen einfach finden, aktuell bleiben, Wissen täglich nutzen, Mitarbeiter verbinden - KVP, QM und ISO 9001:2015 nebenbei lebendig umsetzen.

 Vermeiden Sie einfach Stress:

  • "Wie sollen ich all das unter einen Hut bringen?" Am besten noch einfach, schnell und mit Erfolg? In Ihrem Alltagsgeschäft geht es zu wie in einem Taubenschlag? Sie finden auf die Schnelle keine wichtigen Informationen? "Zusammen"- und "Mit"-Arbeit wäre schön? Sie brauchen Unterstützung, aber wer kann helfen? Ihr QM-System ist zertifiziert aber im Alltag nicht zu gebrauchen?

 

Arbeiten Sie gerne einfach:

  • wie in Google suchen, in Wikipedia nachlesen, im Forum um Hilfe fragen, sich im Blog mit Gleichgesinnten austauschen.

 

Erleben Sie es einfach:

  • Erfahren Sie, wie wichtig es ist, Informationen zu kommunizieren, um mit Kollegen zusammenarbeiten, sich mit ihnen auszutauschen und gemeinsam von Erfahrungen zu profitieren.
  • Sehen Sie, wie einfach Sie sich weiterentwickeln können, indem sie wichtige Informationen aus dem Alltag nachhaltig verwerten.

 

Die ISO 9001:2015 ganz nebenbei umsetzen:        

  • Nützliche Informationen im Vordergrund servieren und Qualität effizient im Hintergrund managen:
  • Infos dokumentieren, Wissen als Ressource nutzen, Kontext vermitteln und ergebnisorientiert arbeiten.

      Ach ja: und weg mit dem "sinnnfreien" QM-Handbuch!

 

Dozent: Gunther Knopf | QM-Berater, -Begleiter und -Auditor
Moderator: Thomas Ulbrich | RKL-Oberfranken

Anmeldung unter: ulbrich@kvwunsiedel.brk.de

 

 

Wollen Sie an Ihrem einen kostbaren Abend erfahren, was sich mit der neuen ISO 9001:2015 in Ihrem Qualitätsmanagement ändert und wie Sie dies einfach mit einem Firmen-Wiki umsetzen können? Nein?

Ach so: Sie wollen lieber über Ihr Smartphone und WhatsApp mit Ihren Freunden kommunizieren oder sich auf Google und Wikipedia über … informieren. Weil es Spaß macht, einfach ist, schnell geht und Sie "was davon haben"?

Würden Sie dann auch gerne so arbeiten? Miteinander kommunizieren, Informationen und Erfahrungen miteinander teilen und Neuigkeiten nutzen? Oder mehr Freude bei Ihrer Arbeit, Zeit und Nerven sparen sowie von Ihren Kollegen profitieren?

Seien Sie einfach neugierig, kommen vorbei  und erfahren Sie, wie Sie mit einem eigenen Firmen-Wiki leichter arbeiten und die neue ISO 9001:2015 smart einfließen lassen können.

Referent: Gunter Knopf

Moderation: Thomas Ulbrich

Ort: Mittelschule Eckersdorf, Schulstraße 5, 95448 Eckersdorf

Wir bitten um Anmeldung (ulbrich@kvwunsiedel.brk.de) bis spätestens 18. Oktober 2015.

------------------------------------------------------------------------------------------

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und einen regen Informationsaustausch. Sollten Sie Wünsche und Vorschläge zu Themen und Referenten haben, sind diese immer willkommen.

Viele Grüße und eine schöne Zeit!

 


Die Überarbeitung der ISO 9001 geht in die Zielgerade: Die ISO hat den "Draft International Standard" (DIS) an das zuständige deutsche Normungsgremium DIN zur Übersetzung ins Deutsche übermittelt. Nach Lage der Dinge wird die Norm praxisnäher, das heißt reduzierter - nach dem Motto "weniger ist mehr"

In dem Entwurf zeichnen sich einige Neuerungen ab:

  • Eine neue Struktur, die zukünftig für alle neuen Managementnormen verbindlich sein wird
  • Die Bestimmung, Festlegung und ggfs. Aktualisierung der relevanten interessierten Parteien (Stakeholder) und das Verständnis ihrer Erwartungen und Bedürfnisse soll jetzt eine konkrete Anforderung der Norm werden,
  • Der prozessorientierte Ansatz soll stärker verdeutlicht werden.
  • Mit dem risikobasierten Ansatz wird der vorbeugende Charakter von QM-Systemen betont und verstärkt.
  • Statt Vorgabe- und Nachweisdokumenten gibt es eine Vereinfachung zu "Dokumentierten Informationen", jetzt auch ohne QM-Handbuch.

Diskutieren Sie mit uns die Bedeutung der Änderungen.  Welche Änderungen sind Ihnen wichtig? Welche Möglichkeiten lassen sich damit erschließen?

Referenten:   Herr Marco Gutöhrlein, DGQ e.V., Leiter Landesgeschäftsstelle Süd

Moderation: Thomas Ulbrich

Die Vanstaltung beginnt um 18:15 Uhr (Dauer ca. 2 Std.)

 Bitte um Anmeldung zur Veranstaltung: ulbrich@kvwunsiedel.brk.de

 

Verknüpfte Dokumente exklusiv für Mitglieder auf DGQaktiv.

 

 

Interaktive QM-Systeme sind dezentral durch die Mitarbeiter gestaltete Managementsysteme, die sich dadurch auszeichnen, dass Sie das Unternehmen in Echtzeit abbilden.

Durch die Wiki-Technologie erhält jeder Mitarbeiter die Möglichkeit auf einfachste Weise die Inhalte des Systems zu verändern und dadurch seine organisatorischen Erfahrungen und Vorschläge einzubringen. Die Freigabe der Inhalte wird mittels Workflows gesteuert. Die Erfahrung des Referenten in über 50 Projekten hat gezeigt, dass mit diesem Ansatz Managementsysteme zum Leben erweckt und ein wertvoller Bestandteil des Alltags aller Mitarbeiter werden.

Geeignet ausgestaltet dient ein interaktives Managementsystem somit wirkungsvoll dem Konservieren, Austauschen und Entwickeln organisatorischen Wissens. Im Arbeitsalltag stellt es eine große Entlastung dar, da Best-Practice-Prozesse umgesetzt, Suchzeiten reduziert und Erfahrungen systematisch ausgetauscht werden.

Mit im Wiki integriertem Kennzahlen-, Audit-, Projekt-, Protokoll- und Workflowmanagement werden Wiki-Managementsysteme zu einem umfassenden und wirksamen Werkzeug zur Unternehmensentwicklung.

Referent:
Dr. Carsten Behrens, Modell Aachen GmbH - Interaktive Managementsysteme, Geschäftsführung

Veranstaltungsort:
BRK-Kreisverband Wunsiedel i.F., Industrieallee 2, 95615 Marktredwitz

Beginn:
18:30 Uhr  - Lehrsaal II

Ende:
ca. 20:30 Uhr

 

Bitte um Anmeldung an

ulbrich@kvwunsiedel.brk.de

oder

Fax 09231 - 9626-28 - Herrn Ulbrich


+++++  Die Veranstaltung fällt aus und wird zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt! +++++++

 

Thema
Wiki Managementsysteme - Geschäftsprozesse werden durch Mitarbeiter über Web 2.0 Tools aktiv gestaltet und umgesetzt.

 

Beschreibung

Wiki beteiligt Mitarbeiter aktiv an der Prozessgestaltung. Es ermöglicht den Austausch von Wissen und die Erfahrungen aus der Umsetzung, ein gemeinsames Arbeiten und Weiterentwickeln von Prozessen, die Verknüpfung von Prozessbeschreibung und das Bearbeiten von Dokumentenvorlagen und Prozess-Wissen auf einer gemeinsamen Plattform in Echtzeit.

Wiki Managementsysteme haben mehrfach Best Practice Auszeichnungen erhalten.

  

Referent

Dipl. Soz.Päd. (FH) Florian Rösch, MBA - Geschäftsführer der TQU International GmbH


Veranstaltungsort

BRK-Kreisverband Wunsiedel i.F., Industrieallee 2, 95615 Marktredwitz

 

Anmeldung erforderlich!

ulbrich@kvwunsiedel.brk.de

Referent: Thomas Ulbrich, BRK-Kreisgschäftsführer

Liebe Mitglieder, Besucher und Freunde des DGQ-Regionalkreises Oberfranken, allerseits ein herzliches Willkommen im neuen Jahr 2013!

In dieser Veranstaltung findet die Wahl der Regionalkreisleitung und der Stellvertretung statt.

Der von der Wirtschaft befürchtete Mangel an Fachkräften wird einer Studie zufolge weniger dramatisch ausfallen als gedacht. So lasse etwa eine stärkere Zuwanderung, bessere Ausbildung und das schwächere Wirtschaftswachstum die erwartete Lücke kleiner werden, heißt es in einer vorliegenden Studie der Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft. Ist das aber wirklich so?

Veranstaltungsort:
Bayerisches Rotes Kreuz
Kreisverband Wunsiedel i.F.
Industrieallee 2
95615 Marktredwitz

Anmeldung: wünschenswert 


Referentin: Dr. Daniela Kudernatsch, KF Group Management Resultants (www.kf-group.com), Managing Director
Moderation: Thomas Ulbrich

Kurzbeschreibung des Vortrags:

In der Unternehmenswelt existiert kaum ein Managementinstrument, welches eine derartige Aufmerksamkeit erlangt hat, wie die Balanced Scorecard (BSC). Dennoch geht die BSC seit einigen Jahren im wahrsten Sinne des Wortes durch Höhen und Tiefen. Sie wird sowohl hochgepriesen als auch als Verursacher von "Zahlenfriedhöfen" verurteilt. Unternehmen, die es schafften, die Schlagkräftigkeit der BSC zu nutzen, können herausragende Erfolge verzeichnen.

Der DGQ-Regionalkreis Oberfranken veranstaltet am 27.10.2011 (um 18:00 Uhr), in den Räumlichkeiten des BRK-Kreisverbandes Wunsiedel i.F., einen Praxis- und Expertenvortrag zur Balanced Scorecard.

Dr. Daniela Kudernatsch war eine der Ersten im gesamten deutschsprachigen Raum, die sich mit der Balanced Scorecard beschäftigte. Aufgrund ihrer Promotion zum Thema Balanced Scorcard leistete sie Pionierarbeit und verfügt über ein - in Breite und Tiefe - überaus profundes Fachwissen. In über 70 Projekten führte sie als Beraterin in internationalen Großunternehmen sowie dem größeren Mittelstand die BSC ein. Durch ihre Präsenz auf zahlreichen nationalen sowie internationalen Kongressen, vor allem auch in den USA, ist sie über neueste Trends und Entwicklungen bestens informiert. Die Erfahrungen und Ergebnisse von Dr. Daniela Kudernatsch können in zahlreichen Veröffentlichungen nachgelesen werden. Sie ist Gründerin der KF Group Management Resultants® und leitet als Managing Partner das Unternehmen. Daniela Kudernatsch hat BWL an der LMU München studiert.

Veranstaltungsort:
BRK-Kreisverband Wunsiedel i.F.
Industrieallee 2
95615 Marktredwitz
www.kvwunsiedel.brk.de