Menü

DGQ-Regionalkreis Jena

Herzlich willkommen beim DGQ-Regionalkreis Jena!

Im Regionalkreis Jena treffen wir uns, hören spannende Vorträge und diskutieren gemeinsam. Was uns antreibt ist unser Engagement für unsere Arbeit. Wir suchen nach erfolgreichen Ansätzen für die Entwicklung unserer Organisationen und sind deshalb an Praxisbeispielen und Erfahrungsaustausch interessiert. Vordenker liefern Impulsbeiträge und helfen uns, über den Tellerrand der täglichen Arbeitsroutine hinauszublicken.

Sie sind noch kein DGQ-Mitglied? Gerne können Sie an den in der Regel kostenlosen Terminen teilnehmen, unsere Veranstaltungen stehen allen Interessierten offen. Wenn Ihnen unser Angebot gefällt und Sie sich regelmäßig beteiligen, dann freuen wir uns natürlich über Ihre Unterstützung in Form einer Mitgliedschaft in der DGQ. Weiterführende Informationen dazu finden Sie hier: Mitgliedschaft. Auskünfte zur Arbeit der DGQ erteilt Ihnen auch gerne die DGQ-Geschäftsstelle Berlin. Wenn Sie regelmäßige Informationen per E-mail erhalten möchten, senden wir Ihnen gerne das monatliches Rundschreiben „Aktuelles aus dem Umfeld der DGQ-Geschäftsstelle Berlin“ zu. Dazu erbitten wir Ihr Einverständnis mit dem folgenden Kontaktformular zur Geschäftsstelle.

Nähere Informationen zu den Aktivitäten in Ihrer Nähe erhalten Sie bei der Regionalkreisleiterin.

Nutzen Sie das Netzwerk der DGQ. Wir laden Sie herzlich ein, uns kennen zu lernen!

Besuchen Sie unsere Regionalkreis-Veranstaltungen

 

Liebe Mitglieder der DGQ,

Liebe interessierte Gäste des Regionalkreises Jena,

wir freuen uns Ihnen eine interessante Veranstaltung in der Firma Jabil Optics Germany GmbH ankündigen zu können!

Jabil Optics Germany GmbH in Jena ist Teil des Konzerns Jabil und führend bei der Entwicklung von opto-elektronischen Modulen für Gestensteuerung/3D Sensing, Augmented und Virtual Reality und modernen Kamerasystemen. Sie entwickeln in einem internationalen Team innovative kundenspezifische Lösungen für einige der weltweit führenden Markenhersteller. Dabei sind die Produkte in vielfältigen Bereichen tätig: Smartphone-Kameras, Spielkonsolen, Endoskope, Action Camcorder, Head-up-Displays, VR-Brillen u.v.a.m.
Jabil ist der drittgrößte Auftragsfertiger der Welt und beschäftigt mehr als 180 000 Mitarbeiter weltweit. Im Optics Design Center in Jena entwickeln rund 90 Mitarbeiter optische, mechanische und elektronische Design-Lösungen.

Datum:  Dienstag 18.06.2019              

Uhrzeit: 16:00 - 17:30 Uhr     

Veranstaltungsort: Jabil Optics Germany GmbH, Carl-Pulfrich-Str. 5d, 07745 Jena

Agenda:

  1. Vorstellung Firma, Besichtigung mit Rundgang mit dem Managementbeauftragten Herrn Christian Gölitzer
  2. Erfahrungsaustausch zu Synergien integrierter Managementsysteme nach Normenrevisionen 2015 ff.

Ich möchte hiermit alle herzlich bitten diese Einladung auch an interessierte Teilnehmer im Unternehmen weiterzuleiten.

Zur Vorbereitung der Veranstaltung melden Sie sich bitte bis 14.06.2019 über den DGQ-Webshop an Über eine rege Teilnahme würden wir uns sehr freuen! Alle Teilnehmer erhalten rechtzeitig vor Veranstaltungsbeginn eine Anmeldebestätigung.

 

Mit freundlichen Grüßen

DGQ-Regionalkreis

Doris Klüger

Regionalkreisleiterin

Verknüpfte Dokumente exklusiv für Mitglieder auf DGQaktiv.

Beginn: 17:00 Uhr (Ende ca. 19:00 Uhr)

Der Leitfaden für Audits ist ideal, wenn es darum geht, Audits zu organisieren und professionell durchzuführen bzw. Auditoren zu bewerten und zu entwickeln. Die ISO 19011 gilt als Anleitung für interne und Lieferanten- und Kunden- Audits von (Qualitäts-, Umwelt-, Arbeitssicherheits-; Energie- Informationssicherheits- und sonstigen) Managementsystemen und ist prinzipiell auf alle Organisationen anwendbar.

Mit der aktuellen Revision wurden verschiedene Änderungen aufgenommen, die wir aus erster Hand mit einem Experten und Mitglied des für die Überarbeitung zuständigen ISO-Normungsausschusses PC 302 diskutieren möchten.

Relevante Themen rund um das Auditprogramm, Auditdurchführung und Kompetenzen werden wir gemeinsam erarbeiten und mit Erfahrungen anreichern. Die Kombination von Normungsarbeit und praktischer Anwendung verspricht eine spannende Veranstaltung und so laden wir Sie herzlich ein.

Referent: Thomas Votsmeier, Leiter Normung und internationale Kooperationen, DGQ e.V., Frankfurt/M., seit 1998 bei der DGQ e.V. in verschiedenen Funktionen tätig - u.a. als stellv. Leiter der Abteilung Weiterbildung, Leiter der Personenzertifizierungsstelle und Experte für qualitäts- und managementsystemrelevante Normung. Er vertritt die DGQ in maßgeblichen nationalen und internationalen Gremien wie DIN, ISO, CASCO sowie EX, IAF und IPC.

Veranstaltungsort: Carl Zeiss Jena GmbH - Innovationsraum - Carl-Zeiss-Promenade 10, 07745 Jena

Bei Interesse melden Sie sich bitte über den DGQ-Webshop an.
Alle Teilnehmer erhalten rechtzeitig vor Veranstaltungsbeginn eine Anmeldebestätigung.

Thema:
Die neue DIN EN ISO/IEC 17025:2018 - Wesentliche Änderungen sowie Methodik bei der Umsetzung im Prüf- und Kalibrierlabor der Carl Zeiss Jena GmbH

Referent:
M.Eng. Quality Management (QM) Lukas Anschütz, Qualitätsbeauftragter im Prüf- und Kalibrierlabor der Carl Zeiss Jena GmbH

Führung im Laboratorium:
Dipl.-Ing. Holger Dietz, Leiter im Prüf- und Kalibrierlabor der Carl Zeiss Jena GmbH

Datum: Donnerstag, 21. Februar 2019

Beginn: 16:00 Uhr (Ende ca. 18:00 Uhr)

Veranstaltungsort: Carl Zeiss Jena GmbH, Carl-Zeiss-Promenade 10, 07745 Jena

Treffpunkt: Empfang Carl Zeiss AG/am Glasfahrstuhl
Die Veranstaltung findet im Innovationsraum statt.

Aus organisatorischen Gründen wird um Anmeldung bis zum 15.02.2019 gebeten.

 

Seit 1999 bietet die Firma Matthias Wetzel INDUSTRIEBESCHRIFTUNGEN GmbH Leistungen im Bereich der Indusstriebeschriftungen an und entwickelte sich zu einem anerkannten und leistungsfähigen Zentrum der Oberflächenbearbeitung. Mit ihrem Mitarbeiterstamm bietet sie ein breites Spektrum von Leistungen zur Oberflächenbearbeitung an, die u.a. von Laserbeschriftungen, Gravieren & Teilen, Lackieren, Beschichten, Mechanische Bearbeitung, Etiketten & Schilder, bis hin zur Montage von Baugruppen und Komplettfertigung umfasst. Das Unternehmen stellt sich hohen Qualitätsanprüchen, denen es mit der Zertifizierung nach den aktuellen ISO-Normen gerecht wird.

Veranstaltungsort:
Matthias Wetzel INDUSTRIEBESCHRIFTUNGEN GmbH, Brüsseler Straße 14, 07747 Jena

Ablauf:

  • Firmenbesichtigung und Rundgang
  • Vorstellung des Managementsystems des Unternehmens und Erfahrungen aus der Zertifizierung nach den Normenforderungen ISO 9001:2015 und ISO 14001:2015
  • Erfahrungsaustausch zu Synergien des integrierten Managementsystems
  • Aktuelles aus der DGQ und Ideen zur Planung 2019

Aus organisatorischen Gründen wird um Anmeldung bis zum 30.11.2018 gebeten. 

Beginn: 15:00 Uhr

Veranstaltungsort: Carl Zeiss Jena GmbH - Innovationsraum - Carl-Zeiss-Promenade 10, 07745 Jena

Treffpunkt: Empfang Carl Zeiss GmbH/am Glasfahrstuhl

Agenda:

  • Begrüßung
  • Vorstellung der Kandidaten für die DGQ-Delegiertenwahl 2018 aus Thüringen (JENOPTIK Optical Systems GmbH und Carl Zeiss Jena GmbH)
  • Neuigkeiten aus der DGQ, Friederike Samel, Leiterin der DGQ-Geschäftsstelle Berlin
  • ca. 16:15 Uhr - Tour und Highlights bei ZEISS
  • ca. 17:15 Uhr Ende der Veranstaltung

Bitte melden Sie sich über den DGQ-Webshop zu dieser Veranstaltung an.

Beginn: 16:00 Uhr

Thema: "Teil 1: We crashe ich ein Projekt richtig? Aus dem Arbeitsalltag eines Projekt-Crashers / Teil 2: Der MindManager, Werkzeug für die tägliche Arbeit"

Referent: René Winter, selbständiger Unternehmensberater

Veranstaltungsort: Carl Zeiss Jena GmbH, Innovationsraum, Carl-Zeiss-Promenade 10, 07745 Jena

Treffpunkt: Empfang Carl Zeiss AG / am Glasfahrstuhl

Diskussion/Aktuelles:
Informationen zur DGQ-Delegiertenwahl. Es besteht die Möglichkeit der Vorstellung der Kandiaten.

Aus organisatorischen Gründen wird um Anmeldung bis zum 11.06.2018 gebeten.
Bitte melden Sie sich über den DGQ-Webshop an. Alle Teilnehmer erhalten rechtzeitig vor Veranstaltungsbeginn eine Anmeldebestätigung.

Beginn: 16:00 Uhr (Ende ca. 17:30 Uhr)

Thema: "Neue Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) - Anforderungen an Unternehmen, Möglichkeiten der Einbindung ins QMS"

Vortrag mit Diskussion

Referent: Dipl.-Ing. Udo Pohl, Unternehmensberatung

Veranstaltungsort: Carl Zeiss Jena GmbH, Carl-Zeiss-Promenade 10, 07745 Jena - Innovationsraum

Treffpunkt: Empfang Carl Zeiss AG / Am Glasfahrstuhl

Interessierte aus allen Bereichen sind zu dieser kostenlosen Veranstaltung herzlich willkommen! Bitte informieren Sie auch gerne interessierte Kolleginnen und Kollegen in Ihren Unternehmen.

Aus organisatorischen Gründen bitten wir Anmeldung bis zum 23.03.2018. Bitte melden Sie sich über den DGQ-Webshop an.

Beginn: 16:00 Uhr
Ende ca. 18:30 Uhr

Veranstaltungsort: Innovationsraum, Carl Zeiss Jena GmbH, Carl-Zeiss-Promenade 10, 07745 Jena

Treffpunkt: Empfang Carl Zeiss Jena AG / Am Glasfahrstuhl

Benedikt Sommerhoff beschreibt die nötigen Paradigmenwechsel und stellt den neuen QM-Ansatz für die Welt 4.0 zur Diskussion.
„Wirtschaft und Gesellschaft verändern sich grundlegend. Disruptionen schrecken viele Branchen auf. Unternehmen experimentieren mit neuen Organisations- und Führungskonzepten, um ihre Reaktions- und Aktionsgeschwindigkeit zu vergrößern und um innovativer zu werden. Die Industrie 4.0 bietet neue technische Möglichkeiten, stellt neue Anforderungen an die Fachdisziplinen im Unternehmen. Qualitätsmanagement und Qualitätssicherung stehen unten diesen neuen Anforderungen, können aber auch auf neue Möglichkeiten bauen. Klassische Qualitätsmanagementansätze, entstanden für eine Zeit, die von langfristig stabilen Prozessorganisationen geprägt war, verlieren gleichzeitig an Wirksamkeit und Akzeptanz. Wir brauchen ganz dringend neue, zeitgemäße Qualitätsmanagementansätze, ein neues QM für eine Zeit des Wandels. Einen solchen Ansatz hat die Deutsche Gesellschaft für Qualität entwickelt.“

Referent: Dr. Benedikt Sommerhoff, Leiter Innovation & Transformation DGQ, Frankfurt/M.

Im Anschluss an die gemeinsame Diskussion wird die (Wieder)Wahl für die ehrenamtliche Stellen Regionalkreisleiter/in und Stellvertreter/in im RK Jena durchgeführt, da die jeweils 4-jährige Amtszeit abgelaufen ist. Die Wahlleitung erfolgt durch Benedikt Sommerhoff, Leiter Innovation & Transformation der DGQ. Wir freuen uns hier insbesondere auf eine rege Teilnahme aller anwesenden persönlichen und korporativen DGQ-Mitglieder!

Aus organisatorischen Gründen wird um Anmeldung bis zum 09.02.2018 über den DGQ-Webshop gebeten. Alle Teilnehmer erhalten rechtzeitig vor Veranstaltungsbeginn eine Anmeldebestätigung.

Hinweis: Diese Veranstaltung wird aus organisatorischen Gründen abgesagt! Ein neuer Termin wird rechtzeitig vorher bekannt gegeben!

Impulsvortrag "Qualität - Made in Germany ?!"
Referent: Christoph Pienkoß, Geschäftsführendes Vorstandsmitglied der Deutschen Gesellschaft für Qualität

Nach den Vorträgen und Diskussion wird die (Wieder-)Wahl für die ehrenamtlichen Stellen Regionalkreisleiter/in und Stellvertreter/in im RK Jena durchgeführt, da die jeweilige Amtszeit abgelaufen ist.

Veranstaltungsort: Innovationsraum, Carl Zeiss Jena GmbH, Carl-Zeiss-Promenade 10, 07745 Jena

Treffpunkt: Empfang Carl Zeiss AG / Am Glasfahrstuhl

 

Beginn: 16:00 Uhr

Thema: Risikomanagementprozess und Risikoanalysemethoden

Referent: Wolfgang Weber, Außenstellenleiter EXCO GmbH Jena

Veranstaltungsort: EXCO GmbH, Außenstelle Jena, Neugasse 21, 07743 Jena

Aus organisatorischen Gründen wird um Anmeldung bis zum 03.11.2017 gebeten.
Bitte melden Sie sich über den DGQ-Webshop an. Alle Teilnehmer erhalten eine Anmeldebestätigung.

Beginn: 16:00 Uhr (Ende ca. 17:30 Uhr)

Referentin: Jennifer Szymkiewicz, Studentin Biomedizinische Technik an der TU Ilmenau,
                 Werkstudentin bei der Carl Zeiss Meditec AG seit Oktober 2016

Vortrag und Diskussion zum Thema Medizinprodukte

Die TeilnehmerInnen werden gebeten, ihre Erfahrungen und Fragen zu den Änderungen der DIN EN ISO 13485:2016 aktiv mit einzubringen.

Veranstaltungsort: Carl Zeiss Jena GmbH, Carl-Zeiss-Promenade 10, 07745 Jena - Innovationsraum

Treffpunkt: Empfang Carl Zeiss AG / Am Glasfahrstuhl

Wenn Sie Interesse daran haben, an dieser kostenlosen Veranstaltung teilzunehmen, melden Sie sich bitte über den DGQ-Webshop an. Aus organisatorischen Gründen bitten wir um Anmeldung bis zum 11.09.2017. Vielen Dank!

Vortrag mit anschließender fachlicher Diskussion

Referent: Dr. Frank-Roland Seidlitz,
DGQ-/EOQ-Auditor, Ingenieurbüro Dr. Seidlitz/Luckenwalde, RK Potsdam

Beginn: 16:00 Uhr
Ende: ca. 17:30 Uhr

Veranstaltungsort: Carl Zeiss Jena GmbH -Innovationsraum, Carl-Zeiss-Promenade 10, 07745 Jena

Treffpunkt: Empfang Carl Zeiss AG / am Glasfahrstuhl

Aus organisatorischen Gründen bitten wir um Anmeldung bis zum 13.06.2017 über den DGQ-Webshop.

Beginn: 16:00 Uhr

Ende: ca. 17:30 Uhr

Referenten: Ute John und Günter Hartmann, Gesellschaft für Wissensmanagement e.V. (GfWM), Berlin

Veranstaltungsort: IHK Gera, Bildungszentrum, Gaswerkstraße 25, 07546 Gera

Präsentation:

DGQ-Mitglieder und Interessenten sind zu dieser kostenlosen Veranstaltung eingeladen. Bitte melden Sie sich über den DGQ-Webshop an.

Verknüpfte Dokumente exklusiv für Mitglieder auf DGQaktiv.

Beginn: 16:00 Uhr
Ende: 18:00 Uhr

1. Vortrag mit anschließender fachlicher Diskussion
Thema: Audits wirkungsvoll planen, durchführen und dokumentieren mittels Sharepoint - erste Erfahrungen in der Anwendung
Referent und Diskussion: Michael Wetzel, Qualitätsmanager/Qualität und Prozesse Carl Zeiss Jena GmbH

2. DGQ-Regionalkreis
Feinplanung für das Jahr 2017 
Informationen von der Delegiertenversammlung von 11/2016
Referentin: Doris Klüger, Regionalkreisleiterin

Veranstaltungsort: Carl Zeiss Jena GmbH, Carl-Zeiss-Promenade 10, 07745 Jena

Treffpunkt: Empfang Carl Zeiss AG / am Glasfahrstuhl

Die Veranstaltung findet im Innovationsraum statt.

Wenn Sie Interesse an dieser kostenlosen Veranstaltung haben, melden Sie sich bitte bis zum 28.02. über den Webshop an.

"Qualität ist ein spannendes Dauerthema. Die DGQ hat zudem den Namen und das Potenzial, dieses Thema insgesamt zu besetzen. Dazu verfügt die DGQ  über viele engagierte und fähige Mitarbeiter. Hinzu kommen aktive Regionalkreise mit vielfältigen Themen, agile Fachkreise, in denen viel Wegweisendes geschieht, einen Forschungsbereich, der hochinnovative und mitunter sehr spezifische Projekte initiiert sowie einen starken Bereich  Weiterbildung mit großer Kundenorientierung. Besonders genannt sei auch  die Vielzahl der ehrenamtlich Tätigen, die mit Begeisterung und Engagement am Thema Qualität arbeiten." (siehe >> DGQ-Interview vom 25.02.2016)

Themenfelder für die gemeinsame Diskussion:

  • Qualität - Made in Germany?!
  • DGQ 2016: Rückblick, Gegenwart, Zukunftsperspektiven

Neben einem Impulsvortrag wird sich Herr Pienkoß auch auf die Neuaufstellung der DGQ fokussieren und die  zunehmend agile Themensetzung der DGQ in den Fachkreisen thematisieren. Hier wird er insbesondere das "Arbeiten im Netzwerk", das DGQ-Q-Lab und Design Thinking - Ansätze vorstellen.

Seit Oktober 2015 ist Christoph Pienkoß Geschäftsführendes Vorstandsmitglied der DGQ. Zuvor war er Geschäftsführer beim Deutschen Verband für Wohnungswesen, Städtebau und Raumordnung und in Personalunion Geschäftsführer dessen Servicegesellschaft.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos.

Bei Interesse melden Sie sich bitte mit dem Kontaktformular an. Sie erhalten eine Anmeldebestätigung.

 

Verknüpfte Dokumente exklusiv für Mitglieder auf DGQaktiv.

Einladung zum Vortrag mit Diskussion!

Veranstaltungsort: Carl Zeiss Jena GmbH, Carl-Zeiss-Promenade 10, 07745 Jena

(Treffpunkt: Empfang Carl Zeiss AG/am Glasfahrstuhl. Die Veranstaltung findet im Innovationsraum statt.)

Agenda:

16.00-17.00 Uhr  Vortrag "Umbau eines bestehenden QM-Systems zu einem funktionierenden Managementsystem" (sehr gute Empfehlung von anderen Regionalkreisveranstaltungen), Referent: Elmar Zeller, TQU International GmbH

17.00-17.45 Uhr  Fragen und fachliche Diskussion

17.45-18.00 Uhr  aktuelle Informationen aus der DGQ, nächste Veranstaltungen Informationen von Doris Klüger, Regionalkreisleiterin und Delegierte

 

Die Veranstaltung ist kostenlos. Bei Interesse melden Sie sich bitte bis zum 13.05. mit dem Kontaktformular an. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Verknüpfte Dokumente exklusiv für Mitglieder auf DGQaktiv.

Projektstand und einige praktische Umsetzungsbeispiele mit ARIS
mit kleinem Firmenrundgang

- gemeinsame Veranstaltung mit dem RK Gera -

Referent: Jörg Gehmlich, Qualitätsmanagementbeauftragter

Veranstaltungsort: JENOPTIK Optical Systems GmbH, Göschwitzer Straße 25, 07745 Jena

Die Veranstaltung ist kostenlos. Bei Interesse melden Sie sich bitte bis zum 24.03. mit dem Kontaktformular an.

Verknüpfte Dokumente exklusiv für Mitglieder auf DGQaktiv.

 

  • Methoden-Qualifizierungsprogramm bei Carl Zeiss Jena GmbH
  • Vorstellung ausgewählter Beispiele der Anwendung, wie zum Beispiel Wertstromanalyse und -design, Verschwendungseliminierung und Rüstoptimierung
  • Erfahrungsaustausch zur Anwendung

Referentin: Elke Stadtrecher, Carl Zeiss Jena GmbH, Process Excellence

Veranstaltungsort: Carl Zeiss Jena GmbH, Carl-Zeiss-Promenade 10

Treffpunkt: Empfang Carl Zeiss AG / am Glasfahrstuhl

Die Veranstaltung ist kostenlos. Bitte melden Sie sich mit dem Kontaktformular an. Alle Teilnehmer erhalten eine Anmeldebestätigung.

Treffpunkt: Empfang Carl Zeiss AG / am Glasfahrstuhl

Veranstaltungsort: Innovationsraum

Ablauf:

  • 16:00 - 16:45 Uhr Window Tour Carl Zeiss SMT GmbH / Betriebsstätte Jena
    Vorstellung der Prozessabläufe Montage für Ausrüstungen der Halbleiterindustrie
    Führung/Vortrag: Hero Heeren, Leiter Operations SPU/Semiconductor Metrology System
  • 17:00-17:30 Uhr Weiterentwicklung des Integrierten Managementsystems am Beispiel der SMT GmbH / SBU SMS - Vortrag und Fragen zur praktischen Umsetzung -
    Referent und Diskussion: Ulrich Wesser, Qualitätsmanagement SMS SMT
  • 17:30-18:00 Uhr
    -Informationen und Ergebnisse der DGQ-Delegiertenkonferenz und DGQ-Qualitätstag von 11/2015
    -Planung Jahresabschluss
    Doris Klüger, Leiterin DGQ-Regionalkreis Jena

Zur Vorbereitung der Veranstaltung melden Sie sich bitte bis zum 27.11.2015 über das Kontaktformular an.

Die Veranstaltung ist kostenlos. DGQ-Mitglieder und Gäste sind herzlich willkommen.

Verknüpfte Dokumente exklusiv für Mitglieder auf DGQaktiv.

 

Herzliche Einladung zur Veranstaltung des DGQ-Regionalkreises Jena:        

  • Vorstellung des QM-Systems mit den Prozessen der beruflichen Bildung,
    der Teilhabe am Arbeitsleben und der Betreuung behinderter Menschen
  • Besichtigung der Werkstatt und gemeinsamer Rundgang

Referent:

Herr Kai Pfundheller, Bereichsleiter Arbeit (03641 / 4613-2001; K.Pfundheller@SBW-Jena.de)

Veranstaltungsort:

Werkstatt für behinderte Menschen

Saale Betreuungswerk der Lebenshilfe Jena gGmbH

Am Flutgraben 14, 07743 Jena

http://www.sbw-jena.de/

 

Die Veranstaltung ist kostenlos. Wir freuen uns über Ihre Teilnahme!

Zur Vorbereitung der Veranstaltung bitte bis 28.08.2015 Teilnahmerückmeldung.

Bitte melden Sie sich über das Kontaktformular an. 

 

Mit freundlichen Grüßen

Doris Klüger, ehrenamtliche Regionalkreisleiterin

Ablauf:

  • 15:00 Uhr - Begrüßung und Moderation, Vorstellung DGQ - Doris Klüger, Carl Zeiss Jena GmbH, Kompetenzzentrum Qualität

  • 15:45 Uhr - DIN EN ISO 9001:2015 Revision - die wichtigsten Änderungen - Friederike Samel, DGQ, Leiterin Landesgeschäftsstelle Ost, Berlin

  • 16:00 Uhr "Risiken, Notfälle und betriebliches Kontinuitätsmanagement"

    In der lebhaften Diskussion zu den Konsequenzen der laufenden ISO 9001-Revision spielt die Schärfung der Risikokomponente eine Schlüsselrolle. Der Umgang mit Risiken und das Handeln bei eingetretenen Abweichungen vom Normalbetrieb sind allerdings seit jeher zentrale Aufgabe von Managementsystemen. Die DGQ hat in der Praxis eingesetzte Managementsysteme und sicherheitsrelevante Systemelemente branchenübergreifend untersucht. Basierend auf den Forschungsergebnissen werden Maßnahmen vor- und zur Diskussion gestellt, die eine Förderung der risiko- und sicherheitsbewussten Handelns im Unternehmen zum Ziel haben.

    • Treiber und Hemmnisse bezüglich der Einführung und des Betriebes sicherheitsrelevanter Systeme
    • Überblick zu Organisationsstruktur und Rollen in den Unternehmen
    • Projektergebnisse
    • Förderung risikobasierten Denkens in einer Organisation

    Referenten: Agate Brecht & Malte Fiegler, Deutsche Gesellschaft für Qualität e.V., Frankfurt am Main

  • 17:30 Uhr Diskussion, Ableiten von Handlungsbedarf

  • 18:30 Uhr Ende

Veranstaltungsort: Carl Zeiss Jena GmbH, Carl-Zeiss-Promenade 10, 07745 Jena

Treffpunkt: Empfang Carl Zeiss AG (am Glasfahrstuhl)

Die Veranstaltung ist kostenlos. Bitte melden Sie sich über das Kontaktformular an. Sie erhalten eine Anmeldebestätigung.   

Thema: QMS an der EAH Jena mit den Schwerpunkten:
Vorstellung der Hochschule (neue Studiengänge)
QMS an Hochschulen (Gemeinsamheiten und Unterschiede zur DIN ISO 9001

Referentin: Anke Schmaltz
Leiterin Stabsstelle QM
Ernst-Abbe-Fachhochschule Jena

Ab 17:00 Uhr: Führung durch die EAH Jena, Herr Zipfel

Veranstaltungsort:
Ernst-Abbe-Fachhochschule Jena
Carl-Zeiss-Promenade 2
07745 Jena

Treffpunkt: Besprechungsraum Fachbereich GW: 03.00.02 (Haus 03, EG, Raumnummer 03.00.02)

Aus organisatorischen Gründen melden Sie sich bitte bis zum 04.07.2014 mit dem Kontaktformular an.

Verknüpfte Dokumente exklusiv für Mitglieder auf DGQaktiv.

Erfolgsentscheidend für das Qualitätsmanagement sind gar nicht seine Methoden und Konzepte. Qualifikation und Kompetenz sowie Status und Rolle der Qualitätsmanager haben einen viel stärkeren Einfluss auf seine Wirksamkeit.

In Industrie und Dienstleistung hat sich durch neue Technologien, neue Geschäfts- und Managementmodelle und nicht zuletzt durch grundlegende gesellschaftliche Entwicklungen viel verändert und weitere Veränderungen sind absehbar. Ist der Beruf Qualitätsmanager auf die damit verbundenen Herausforderungen vorbereitet? Besteht er im Wettbewerb um Zuständigkeit mit den anderen leitungsnahen Berufen wie Controller, Personal- und Organisationsentwickler, IT-Spezialist sowie mit den externen Beratern? Wie können sich Qualitätsmanager neu positionieren? 

Dr. Benedikt Sommerhoff hat erstmalig umfassend den Beruf Qualitätsmanager wissenschaftlich untersucht. Seine Erkenntnisse liefern Erklärungsmuster für Erfolg und Versagen in der Funktion Qualitätsmanager. Er zeigt Wege auf, wie der Beruf Qualitätsmanager auf zukünftigen Bedarf und moderne Anforderungen hin transformiert werden kann; seine Überlegungen helfen aber auch Ihnen als Qualitätsmanager, sich neu zu positionieren.

Referent: Dr. Benedikt Sommerhoff, Leiter DGQ Regional, DGQ Frankfurt am Main

Nach dem Vortrag und der anschließenden Diskussion wird die Wahl für die ehrenamtliche Stelle der/s Regionalkreisleiters/in durchgeführt. Die 4-jährige Amtszeit ist abgelaufen, eine Wiederwahl möglich.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und eine rege Beteiligung der DGQ-Mitglieder!

Die Veranstaltung ist kostenlos. DGQ-Mitglieder und interessierte Gäste sind herzlich willkommen!
Bitte melden sich sich bis zum 04.11. an! Alle Teilnehmer erhalten eine Anmeldebestätigung.

Veranstaltungsort: Innovationsraum
Carl Zeiss Jena GmbH
Carl-Zeiss-Promenade 10
07745 Jena

Treffpunkt: Besucherempfang 

 

Vortragsfolien von der Veranstaltung hier zum download

Verknüpfte Dokumente exklusiv für Mitglieder auf DGQaktiv.

Thema: 
- Vorstellung Unternehmen und Leistungsspektrum
- Betriebsbesichtigung neues Firmengebäude
- Vorstellung QMS, Fragen und Diskussion

Referent: 
Herr Dr. Meyer / Geschäftsführer LASOS Lasertechnik GmbH

Sonstiges:  Vorbereitung Wahl DGQ-Regionalkreis am 06.11.13

Veranstaltungsort: 
LASOS Lasertechnik GmbH
Franz-Loewen-Str. 2
(Industriegebiet Göschwitz, gegenüber Jembo-Park)
07745 Jena
www.lasos.com 

Zur Vorbereitung der Veranstaltung bitte Teilnahmerückmeldung.



 

Management-Cockpit als Hilfsmittel der Unternehmenssteuerung
(u. a. Implementierung Risikomanagementsystem)

Referent: Herr Sven Nehrdich / Geschäftsführer

Veranstaltungsort: Jenaer Leiterplatten GmbH
Prüssingstraße 31
07745 Jena

Rundgang: Frau Kerstin Menz / QM-Beauftragte

Referent: Prof. Dr. Michael Dietzsch

DGQ-Mitglieder und Gäste sind zu dieser kostenlosen Vortrags- und Diskussionveranstaltung herzlich eingeladen!

Aus organisatorischen Gründen ist die Gesamt-Teilnehmeranzahl begrenzt, deshalb Bitte melden Sie sich verbindlich über den Link "Kontakt & Anmeldung" oben rechts an

Referent:
Jürgen Richter, Vorstandsvorsitzender des Stadtfeuerwehrverbandes Jena

Veranstaltungsort:
Berufsfeuerwehr Jena, Wache Nord, Saalbahnhofstraße 15a, 07743 Jena

Treffpunkt: am Haupttor

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und bitten bis zum 21.05.2012 um Ihre Rückmeldung.
Nutzen Sie für Ihre Anmeldung bitte das Anmeldeformular

 

Mit der Erweiterung des Anwendungsbereiches auf alle Arten von Managementsystemen wird ISO 19011 zum Universalwerkzeug für das Auditieren von Managementsystemen. Durch das erweiterte Anwendungsspektrum der Norm steigen jedoch auch die Anforderungen an die Kompetenz der Auditoren. Für Unternehmen ergeben sich durch die neue Norm neue Hinweise für das Auditieren von integrierten Managementsystemen. Welche Herausforderungen kommen nun auf die Unternehmen als Anwender von ISO 19011:2011 zu? Welche Auswirkungen hat die neue Norm auf interne und externe Audits? Diese und weitere Fragen sollen im Rahmen der Veranstaltung beantwortet werden. Als Referent steht Thomas Votsmeier, stellvertretender Obmann des Normungsausschusses NA 147 GA Audit beim DIN und Leiter Personalzertifizierung der Deutschen Gesellschaft für Qualität e. V. Rede und Antwort.

Bitte melden Sie sich im Regionalkreis Suhl an unter "Kontakt & Anmeldung" .

Wir freuen uns über Ihr Kommen zu dieser Gemeinschaftsveranstaltung der DGQ-Regionalkreise in Thüringen!

Referent: DGQ-Referent und DQS Auditor Willi Gliewe

 

Veranstaltungsort:
Carl Zeiss Jena GmbH
Carl-Zeiss-Promenade 10
07745 Jena

Treffpunkt:

Besucherempfang (danach GF-Besprechungsraum)

Zur Vorbereitung der Veranstaltung wird bis zum 27.06.2011 um Teilnahmerückmeldung gebeten.



Archiv vergangener Veranstaltungen

"Anforderungen an das Personalmanagement im zertifizierten Unternehmen"

Referent: Dr. Jürgen Knüpfer, Zertifizierter Auditor ISO/TS 16949, VDA 6.1, VDA 6.4

Veranstaltungsort:
Carl Zeiss Jena GmbH
Carl-Zeiss-Promenade 10
Besucherempfang (Innovationsraum, Ebene 1)

Einladung

Vortrag