Menü
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Automotive: Besondere Merkmale – der neue Ansatz

11 April |16:30 - 18:00

RK-Veranstaltungen Online

Regionalkreis Karlsruhe-Pforzheim-Gaggenau
Online Veranstaltung: Automotive: Besondere Merkmale – der neue Ansatz

Die Diskussion um besondere Merkmale ist durch den VDA-Band Besondere Merkmale bei OEMs und Zulieferern der Automobilindustrie wieder verstärkt in den Fokus gerückt. Besondere Merkmale, die Auswirkungen auf die Funktionssicherheit (Betriebs- und Gebrauchssicherheit) haben, werden oftmals getrieben von “German Angst” festgelegt und bisweilen mit unsinnigen Forderungen an die Absicherung in der Produktion belegt. Der Vortrag fokussiert auf sicherheitsrelevante Merkmale (B=10 in der FMEA) und beschreibt einen Ansatz, wie diese im Automotive Umfeld mit der für die Anwendung erforderlichen Sorgfalt im Spannungsfeld zwischen Erfüllung der Anforderungen und Wirtschaftlichkeit in der Produktion abgesichert werden können.

Inhalte des Vortrags:

– Grundlagen zu Besonderen Merkmalen
– Definition von BM S – Unmittelbarkeit und Wahrscheinlichkeit der Gefährdung
– Filterkonzept des VDA 04/2020 zu Besonderen Merkmalen
– Neuer Anwendungsfilter für Besondere Merkmale auf Basis von RAPEX und ISO 26262
– B=10 und trotzdem kein Besonderes Merkmal – kein Widerspruch und Begründungshilfen
– Vorgaben für Prozessfähigkeiten und zulässigen Durchschlupf auf Basis der Anwendung
– Beispiele und Hilfsmittel
 

Zur Anmeldung »

Details

Datum:
11 April
Zeit:
16:30 - 18:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Online

Veranstalter

Deutsche Gesellschaft für Qualität
Telefon
069 95424-0
E-Mail
info@dgq.de
Veranstalter-Website anzeigen
Deutsche Gesellschaft für Qualität hat 4,62 von 5 Sternen 84 Bewertungen auf ProvenExpert.com