Menü

Qualitätsmanagement

Weiterbildung im Qualitätsmanagement

Mit der Einführung eines Qualitätsmanagement-Systems sichern sich Unternehmen zahlreiche Vorteile: transparente Abläufe, Kriterien für ihre Bewertung und realisierbare Verbesserungspotenziale. Alles zusammen führt zu gesteigerter Wirtschaftlichkeit, motivierten Mitarbeitern und zufriedenen Kunden.

Die Kenntnis der ISO 9000-Familie und ihrer Interpretationen sowie das Wissen um Methoden und Werkzeuge des Qualitätsmanagements, die richtigen Kennzahlen und eine gute Kommunikation sind für die erfolgreiche Umsetzung eines QM-Systems erforderlich.

Das didaktische Konzept des Lehrgangsblocks „Qualitätsmanagement“ zielt – neben reichhaltigen Übungsanteilen – vor allem auf konkrete  Praxisfragen ab. Das erleichtert Ihnen die anschließende Umsetzung.

Immer mehr Unternehmen nutzen für ihre Organisationsentwicklung die Vorteile komplexer Managementkonzepte. Darin integriert sind die Anforderungen eines umfassenden Qualitätsmanagements. Verbesserungsprozesse werden somit schneller möglich. Im Lehrgangsblock „Qualitätsmanagement“ vermitteln wir Ihnen alle dafür wichtigen Zusammenhänge und Systematiken. Umsetzungsorientiert gestaltete Gruppenarbeiten mit exemplarischen Fällen machen Sie fit für die Praxis.

Der Lehrgangsblock ist modular aufgebaut. Zudem haben Sie neue Möglichkeiten, in das Thema „Audit“ einzusteigen.

Den Weg zum DGQ-Qualitätsbeauftragten können Sie je nach Ihren individuellen Bedürfnissen verfolgen:

Sie besuchen die vier Lehrgänge

  • „Qualitätsmanagement I – Grundlagen“
  • „Qualitätsmanagement II – Methoden, Anwendung und Kommunikation“
  • „Qualitätsmanagement III – Didaktik, Analyse und Statistik“
  • „Qualitätsmanagement IV – Strategie, Integration und Weiterentwicklung“

Alternativ können Sie die ersten beiden Lehrgänge durch die Teilnahme am „QB-Camp“ und die beiden letzten Lehrgänge durch das „QM-Camp“ ersetzen. Unsere Camp-Varianten sind inhaltsgleich mit den Einzellehrgängen. Sie vermitteln den Stoff komprimiert auf sieben Tage, wobei Sie nur fünf Tage in Ihrem Unternehmen abwesend sind.

Je nach Tätigkeitsschwerpunkten kann es für Sie auch sinnvoll sein, nach dem zweiten Lehrgang die QB-Prüfung zu absolvieren. Sie können dann direkt mit dem Lehrgang „Auditor Qualität“ fortfahren.

Der Lehrgangsblock „Qualitätsmanagement“ richtet sich an Führungskräfte und Mitarbeiter, die in ihrer Organisation ein Qualitätsmanagementsystem einführen, aufrechterhalten und verbessern wollen.

Mitarbeitern, die als Auditoren tätig sein werden, vermittelt der Lehrgangsblock fundiertes Grundlagenwissen.

Für den DGQ-Qualitätsmanager:
Die Weiterbildung macht Sie fit darin, das Qualitätsmanagementsystem der eigenen Organisation einzuführen, voranzutreiben und die Führung bzw. Leitung der Organisation zu unterstützen.

Je nach Tätigkeitsschwerpunkten kann es für Sie auch sinnvoll sein, nach dem zweiten Lehrgang die QB-Prüfung zu absolvieren. Sie kennen dann Grundlagen, Werkzeuge und Methoden des Qualitätsmanagements und beteiligen sich daran, das Qualitätsmanagementsystem aufrechtzuerhalten.

Um das Bewusstsein für Qualität in einer Unternehmenskultur zu verankern, ist es wichtig, Nutzen und Chancen des Qualitätsmanagements zu kennen. Das eLearning-Programm ist bestens geeignet, um einen Einblick in DIN EN ISO 9001:2015 und die Entwicklung des Qualitätsmanagements zu gewinnen.

Neben den Lehrgängen mit anerkannten Abschlüssen finden Sie in diesem Kapitel ein umfangreiches Seminarangebot.

  • Mit Ihrem Zertifikat
    DGQ-Qualitätsbeauftragter und interner Auditor
    oder
  • DGQ-Qualitätsmanagementbeauftragter können Sie sich direkt zum DGQ-Auditor Qualität qualifizieren. Im Anschluss an den DGQ-Qualitätsmanager steht Ihnen der Weg zum DGQ-Lead Auditor offen.



Zielgruppe

Mitarbeiter und Führungskräfte, die ein Qualitätsmanagementsystem einführen, aufrechterhalten und verbessern sowie Mitarbeiter, die als Auditoren tätig werden

5 Tage

Qualitätsmanagement I - Grundlagen

Link

4 Tage

Qualitätsmanagement II - Methoden, Anwendung und Kommunikation

Link

7 Tage

QB-Camp: Komprimiertes Trainingsprogramm zum DGQ-Qualitätsbeauftragten

Link

1 Tag
für angehende Qualitätsmanager optional

DGQ-Prüfung
DGQ-Qualitätsbeauftragter und interner Auditor

Link

oder

1 Tag
für angehende Qualitätsmanager optional

DGQ-Prüfung
DGQ-Qualitätsmanagementbeauftragter inkl. EOQ Quality Management Representative

Link

DGQ-Auditor Qualität inkl. EOQ Quality Auditor

Siehe Bildungsreihe "Audit"

Link

5 Tage

Qualitätsmanagement III - Didaktik, Analyse und Statistik

Link

4 Tage

Qualitätsmanagement IV - Strategie, Integration und Weiterentwicklung

Link

7 Tage

QM-Camp: Komprimiertes Trainingsprogramm zum DGQ-Qualitätsmanager

Link

oder

14 Tage

QM-Gesamtcamp

Link

2 Tage

DGQ-Prüfung
DGQ-Qualitätsmanager inkl. EOQ Quality Manager

Link

DGQ-Auditor Qualität inkl. EOQ Quality Auditor

Link

DGQ-Lead Auditor Qualität inkl. EOQ Quality Lead Auditor

Link

 

Halten Sie sich rund um das Thema "Qualität" auf dem Laufenden: Mit unseren kostenfreien Webinaren bleiben Sie zu aktuellen Themen und Neuerungen im Qualitätsmanagement informiert und haben die Möglichkeit, unseren Experten Fragen zu stellen.

Kontakt zur DGQ Weiterbildung
Wir beraten Sie gerne und freuen uns auf Ihren Anruf unter:

069 954 24-333

Kontaktformular

Inhouse-Training & Beratung

Kontakt zur DGQ Weiterbildung
Bedarfsgerecht und flexibel: Die DGQ-Angebote Inhouse-Training und Beratende Dienstleistungen.

Inhouse-Training & Beratung

Aktuell

  • 22. Juni 2017
    Jetzt auch im Rhein-Main-Gebiet: Netzwerktreffen für QM-Expertinnen
    Hat Qualitätsmanagement eine weibliche Seite? Die 2016 von Friederike Samel, Leiterin der DGQ-Landesgeschäftsstelle Berlin, gegründete Netzwerkgruppe „Qualitätsfachfrauen Berlin-Brandenburg“ spricht dafür. Nun ist der Auftakt für dieses erfolgreiche Format auch im Rhein-Main-Gebiet gemacht. Mehr als 20 interessierte Qualitätsmanagerinnen trafen sich am 6. April zum ersten Treffen der „Qualitätsfachfrauen Rhein-Main“ in der Fachhochschule Darmstadt. Die stellvertretenden Regionalkreisleiterinnen Sabine Gilliar und Tanja Lasar…
  • 22. Juni 2017
    DGQ-Qualitätstag im November: ein Forum für Qualitätsfachleute
    Die Welt ist im Wandel – Digitalisierung und Agilisierung treiben die Gesellschaft und die Unternehmen mit höchster Geschwindigkeit vor sich her. Damit stellen sich auch dem Qualitätsmanagement neue Herausforderungen. Insbesondere die Fachkreise der DGQ nehmen das zum Anlass, qualitätsrelevante Themen neu zu denken und weiterzuentwickeln. So setzen sie neue Impulse für Unternehmen und Qualitätsmanagement. Ein jährliches Forum für die Ergebnisse…

DGQ-Newsletter

Als Leser des kostenfreien DGQ-Newsletters genießen Sie zahlreiche Vorteile – wie z. B. exklusive Whitepapers zu Themen wir Qualitätsmanagement, Audits, dem EFQM-Modell oder Qualitätssicherung.

Was ist Qualitätsmanagement?

Ein wirksames Qualitätsmanagementsystem – zum Beispiel nach DIN EN ISO 9001 oder dem EFQM-Modell – ist die beste Voraussetzung, um die Wünsche der Kunden zu erfüllen und im Wettbewerb zu punkten. Es steigert die Effizienz der Prozesse, deckt Verbesserungspotenziale auf und minimiert Fehlerkosten.

Ein Qualitätsmanagement umfasst alle Tätigkeiten, die dazu beitragen, die Qualitätsziele einer Organisation zu erreichen. Je nach Branche existieren dabei unterschiedliche Vorgaben und Kriterien. Während es im produzierenden Gewerbe vor allem darum geht, die Qualität von Produkten zu verbessern, stehen im Dienstleistungsbereich die Eigenschaften und das Verhalten der Mitarbeiter im Fokus.

In Zeiten, in denen sich Marktbedingungen und Kundenbedürfnisse ständig wandeln, sollten Unternehmen in das Qualitätswissen ihrer Mitarbeiter investieren – zum Beispiel mit einer fundierten Qualitätsmanagement-Weiterbildung oder unseren kostenfreien Webinaren.

DGQ Netzwerk

Mitglied werden

Werden Sie Mitglied in einem der stärksten Netzwerke zum Thema Qualität und sichern Sie sich exklusive Mitglieder-Vorteile wie z.B. Expertenvorträge, Whitepaper, Jobangebote.