Menü
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Risiko-Forum: Welche Methoden zur Risikoanalyse gibt es branchenübergreifend und wie gut funktionieren sie in der Praxis?

3 November 2022 |16:00 - 19:00

DGQ-Netzwerkveranstaltung

Regionalkreis Leipzig
Präsenz Veranstaltung: Risiko-Forum: Welche Methoden zur Risikoanalyse gibt es branchenübergreifend und wie gut funktionieren sie in der Praxis?

Im Fokus steht das Thema Risiko-Analyse. Um es von der praktischen Seite zu betrachten, haben wir uns dazu folgende Ausgangsfragen gestellt:

Wie können Automotive-Risikoanalysen auf andere Branchen übertragen werden?
Wie können Prozesse zur Risikoanalyse systematisiert werden – oder was haben Schildkröten mit Kaffee kochen zu tun?
Anhand der FMEA und des Turtle-Modells werden Thomas Heidler und Markus Kinds in ihren Impuls-Referaten einen kurzen Einblick ins Thema geben. Im Anschluss nähern wir uns in spannenden Diskussionen mit Hilfe von Best Practice-Beispielen den Antworten auf unsere Fragen.

Damit die Energiereserven aufgefrischt werden können, lädt der Gastgeber zu einem leckeren Imbiss ein.

Wir freuen uns auf eure Anmeldungen!

Hinweis des Veranstalters: Zur Teilnahme an der Veranstaltung ist ein negativer Corona-Testnachweis notwendig. Alternativ kann auch ein Selbsttest mitgebracht und vor Ort durchgeführt werden. Dann bitte 20 Minuten eher da sein.

 

Zur Anmeldung »

Details

Datum:
3 November 2022
Zeit:
16:00 - 19:00

Veranstaltungsort

Berufsförderungswerk Leipzig
Georg-Schumann-Straße 148
Leipzig, 04159
Google Karte anzeigen

Veranstalter

Deutsche Gesellschaft für Qualität
Telefon
069 95424-0
E-Mail
info@dgq.de
Veranstalter-Website anzeigen
Deutsche Gesellschaft für Qualität hat 4,56 von 5 Sternen 135 Bewertungen auf ProvenExpert.com