Menü

Risikominimierte Beschaffung in Niedriglohnmärkten

Das RiMiBeN-Konzept ist ein ganzheitliches Qualitätskonzept, dessen pragmatische Methoden bei der Planung und Organisation internationaler Beschaffung unterstützen und das Risiko qualitativ schlechter Beschaffungen reduzieren. Die Methode SourcingCheck dient beispielsweise zur Bewertung der Eignung Ihres Unternehmens zur Beschaffung in Niedriglohnmärkten, die Methode Total-Cost-of-Supply zur Abbildung der Gesamtkosten einer Beschaffung und der QuickRiskCheck zur Identifizierung risikokritischer Prozessschritte in der Beschaffung und der Definition von risikobehandelnden Gegenmaßnahmen. Die CD enthält neben der HTML-Version des Leitfadenssämtliche Methoden, die anwenderfreundlich in EDV-Tools überführt wurden