Menü
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Regionalkreis-Online Nürnberg

25 November |18:00 - 19:00

RK-Veranstaltungen Online

Die Umsatzauswirkungen der Pandemie als Teil des Risikomanagementprogramms

Ein Großschaden und damit auch ein Notfall entsteht, wenn durch ein unvorhersehbares Ereignis eine unmittelbare Unterbrechung der betrieblichen Leistung und damit eine Beeinträchtigung der Wirtschaftsleistung eintritt.

In einem Unternehmen müssen bestimmte Schutzvorrichtungen greifen. Eine mögliche Schutzvorrichtung ist die finanzielle Absicherung des betrieblichen Ereignisses. Was bedeutet das konkret? Neben Bränden an Produktionsstätten und Anlagen oder Elementarereignissen stellen unserer Anschauung nach auch die Auswirkungen einer Pandemie ein solches Ereignis dar. Gerade in solchen Fällen durchforsten Unternehmen die Möglichkeiten von Kosteneinsparungen. Aber werden wirklich alle in Betracht gezogen?

Angenommen, ein Unternehmen hat erhebliche Umsatzeinbrüche von mehr als 50% über mehrere Monate. Mit solchen Einbrüchen verändern sich auch die Risikowerte des Absicherungskonzeptes. Viele Absicherungskonzepte basieren direkt auf dem Umsatz und variieren in einer solchen Situation sehr deutlich. Welchen Einfluss hat diese Entwicklung auf das Sicherungskonzept bzw. Versicherungskonzept? Welche Faktoren eine Rolle spielen und welche Anpassungsmöglichkeiten bestehen, beantworten unsere Referenten Dieter Olejar und Udo Wild in diesem Webinar.

 

Zur Anmeldung »

Details

Datum:
25 November
Zeit:
18:00 - 19:00
Website:
https://register.gotowebinar.com/register/6494789207918039311

Veranstaltungsort

Online
Website:
https://shop.dgq.de/!/rk-veranstaltungen

Veranstalter

Deutsche Gesellschaft für Qualität
Telefon:
069954240
E-Mail:
info@dgq.de
Website:
https://www.dgq.de/