Menü

17. September 2019

Welttag Patientensicherheit

Am 17. September findet zum ersten Mal der Welttag der Patientensicherheit statt. Die WHO (World Health Organization) stellt zukünftig jährlich international das Thema in den Mittelpunkt. Das Aktionsbündnis Patientensicherheit (APS) richtet bereits seit 2015 jährlich einen Aktionstag zum Thema aus.

Ab jetzt rückt das Thema Patientensicherheit weiter in den Fokus. So heißt es auf der Homepage des APS:

„194 Länder haben sich auf der 72. Weltgesundheitsversammlung im Mai 2019 in Genf verpflichtet, Patientensicherheit als vorrangige Gesundheitspriorität anzuerkennen und Maßnahmen zu ergreifen, um die Patientensicherheit weltweit zu verbessern und zu gewährleisten“

Der Welttag Patientensicherheit soll vor allem eines erreichen: Mobilisierung von Personal, politischen Entscheidungsträgern und Netzwerken. Noch immer braucht Patientensicherheit viel Engagement und viele Initiativen.

Deutsche Gesellschaft für Qualität hat 4,56 von 5 Sternen 135 Bewertungen auf ProvenExpert.com