Menü

24. Januar 2018

Umfrage: Digitaler Wandel – Wo stehen Sie? | DGQ Monitor 2018

Die immer stärkere Nutzung digitaler Hard- und Software hat Auswirkungen auf Unternehmen und deren Mitarbeiter in allen Branchen. Bis 2030 werden ca. eine halbe Billion Geräte und Maschinen über das Internet vernetzt sein. Digitale Kompetenzen sind daher ein nicht zu unterschätzender Wettbewerbsvorteil in einer Zeit, in der die Digitalisierung sowohl Wirtschaft als auch Arbeitswelt und Gesellschaft verändert.

Besonders kleine und mittlere Unternehmen sollten diesen Faktor nicht unterschätzen – aber auch auf produzierende Unternehmen kommt einiges zu: Intelligente Produktionen werden im Zeitalter der Industrie 4.0 in der Lage sein, ganz neue Produkte und Geschäftsmodelle zu entwickeln.

Doch was genau bedeutet dieser Wandel für Sie persönlich und Ihre unmittelbare Arbeitsumgebung? Wie geht Ihr Unternehmen mit den Herausforderungen um?

Diesen Fragen geht die DGQ im aktuellen DGQ Monitor 2018: Digitaler Wandel – Wo stehen Sie? nach. Wir freuen uns, wenn Sie diese Studie mit Ihrer persönlichen Perspektive unterstützen!

Jetzt an der Umfrage teilnehmen >>

Deutsche Gesellschaft für Qualität hat 4,66 von 5 Sternen 61 Bewertungen auf ProvenExpert.com