Menü

25. März 2014

Quality Road auf der Messe METAV wird positiv bewertet

Damit innovative Produkte in der gewünschten Menge zur Verfügung stehen, darf die Qualitätssicherung innerhalb des Produktentstehungsprozesses nicht das Nadelöhr sein. Die METAV 2014 in Düsseldorf hat das Thema praxisnah von allen Seiten beleuchtet. Auf der Quality Road zeigte sie neueste Trends und Entwicklungen.

Erstmals präsentierten rund 30 Firmen – darunter auch die DGQ – im Rahmen der Sonderschau Produkte und Lösungen für die Qualitätssicherung. „Die Quality Road hat sich als großes Plus herausgestellt. Besucher, die sich gezielt für die Messtechnik interessieren, haben eine feste Anlaufstelle, wo sie Informationen erhalten können“, urteilt Axel Schieren von der Mitutoyo Deutschland GmbH in Neuss. Und Holger Reich von Jenoptik Industrial Metrology Germany aus Ratingen ergänzt: „Die Quality Road halten wir für eine gute Idee. Mit dem Termin der METAV im zeitigen Frühjahr sind wir einverstanden.“ Auch diese positive Resonanz zur Quality Road bestätigt den VDW in seiner Absicht, das Konzept zur nächsten METAV weiter auszubauen.

„Die METAV hat einmal mehr bewiesen, dass sie eine wichtige Säule für die Geschäftsbeziehungen zwischen Herstellern von Produktionstechnik und ihren Abnehmerbranchen ist“, sagt Dr. Wilfried Schäfer, Geschäftsführer beim METAV-Veranstalter VDW (Verein Deutscher Werkzeugmaschinenfabriken). „Sie ist die erste Messe für die Metallbearbeitung im Jahr mit einem umfassenden Angebot, auf der sich die Marktführer in den Bereichen Maschinen und Werkzeuge, die großen Händler und die Hersteller von Messmitteln bis Software präsentieren“, so Schäfer weiter. 600 Aussteller zeigten zur METAV vom 11. bis 15. März in Düsseldorf ihre Produkte, Lösungen und Dienstleistungen.

Die nächste METAV findet 2016 vom 23. bis 27. Februar in Düsseldorf statt. Weitere Informationen unter www.metav.de

Deutsche Gesellschaft für Qualität hat 4,66 von 5 Sternen 61 Bewertungen auf ProvenExpert.com