Menü

5. März 2021

Online-Tagung FAM2 – AiF-Forschungsallianz Medizintechnik präsentiert ihre Forschungen

Die AiF-Forschungsallianz Medizintechnik (FAM), eine Allianz von Forschungsvereinigungen, hat sich der Bündelung ihrer Synergien im Bereich Medizintechnik verschrieben, um zukunftsweisende medizintechnische Lösungen für alle zu entwickeln.

Experten aus den Bereichen Biotechnologie, Hygienetechnik, Kunststoffverarbeitung, Laser- und Mikrosystemtechnik, Maschinenbau, Orthopädie- und Rehatechnik, Qualitäts-und Textilforschung sowie Werkstofftechnik präsentieren am

23. und 25. März 2021

von jeweils 15.00 bis 17.00 Uhr

 

ihr neu gewonnenes Know-how auf dem Gebiet der Medizintechnik.

Das vorgestellte Themenspektrum basiert auf den unterschiedlichsten Bedürfnissen der Gesellschaft im Gesundheitsbereich:

  • Moderne Wundheilung ist nicht mehr der tägliche, oft schmerzhafte Verbandswechsel mit der zusätzlichen Gabe von unterstützenden Medikamenten. Wie können Arzneimittel-freisetzende Fasern die Zellregeneration massiv fördern?
  • Können bislang unheilbare Krankheiten erfolgreich bekämpft werden, indem man krankhafte Zellen mit modernster Lasertechnik manipuliert?
  • Hygiene und Nachhaltigkeit lassen sich kaum mehr trennen. Anstatt Medizinprodukte nach einmaliger Nutzung zu entsorgen, werden sie aufbereitet und wiederverwendet. Doch wie stellen wir die gleichbleibende hohe Qualität solcher Produkte sicher?

Die Teilnahme ist kostenlos.

Weitere Informationen zum Programm und die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie unter https://www.skz.de/bildung/tagung/fam2

Deutsche Gesellschaft für Qualität hat 4,62 von 5 Sternen 84 Bewertungen auf ProvenExpert.com