Menü

28. Mai 2020

7. DGQ-Qualitätstag auf den 28. April 2021 verschoben

Der DGQ-Qualitätstag hat sich als die zentrale Veranstaltung für alle Qualitätsbegeisterten in Deutschland fest etabliert. Mit dem 20. Oktober stand der Termin für 2020 bereits fest. Da die Entwicklung der Corona-Krise in den nächsten Monaten jedoch unabsehbar ist und keine gezielte Planung einer Großveranstaltung zulässt, verschiebt die DGQ den 7. DGQ-Qualitätstag auf den 28. April 2021.

„Natürlich ist es schade, dass wir den 7. DGQ-Qualitätstag verschieben müssen, denn wir hatten uns schon einige spannende Neuerungen überlegt“, erklärt die bei der DGQ für den Verein zuständige Geschäftsführerin Dr. Antje Becker. „Aber diese Krise lässt sich auch als Chance sehen, unser gesamtes Angebot digital weiterzuentwickeln. In vielen Bereichen haben wir das bereits getan. Nun prüfen wir auch für den DGQ-Qualitätstag, ob eine digitale Alternative im ursprünglich geplanten Zeitraum sinnvoll umsetzbar ist. Hierzu werden wir alle Interessenten auf dem Laufenden halten. Auf jeden Fall freuen wir uns schon heute auf den nächsten DGQ-Qualitätstag!“

Neben dem spannenden Programm wird auf dem 7. DGQ-Qualitätstag außerdem der 17. Walter-Masing-Preis verliehen. Aufgrund der Verschiebung des DGQ-Qualitätstags verlängert sich die Bewerbungsfrist für die Teilnahme am Preis bis zum 15. November. Mehr erfahren Sie hier »

Deutsche Gesellschaft für Qualität hat 4,61 von 5 Sternen 91 Bewertungen auf ProvenExpert.com