Menü

11. Dezember 2018

Frauen im QM in Niedersachsen am 12. März 2019: Wirkungsvolles Sprechen – Verständlichkeit, Kontakt und Ausdruck

DGQ-Netzwerk Frauen im QM in Niedersachsen

In jedem Gespräch, aber ganz besonders in wichtigen Gesprächen wie zum Beispiel Konfliktgesprächen, Audits, Mitarbeitergesprächen, suchen wir immer nach Hinweisen darauf, wie wir unsere Gesprächspartner einschätzen können.

Viele Hinweise entnehmen wir der Sprechweise und den Worten, mit denen unser Gesprächspartner agiert und reagiert. Meistens reagieren wir auf die Sprechweise eher unbewusst, sie erzeugt in Gesprächen ein diffuses Empfinden von angenehm oder unangenehm. Sie öffnet oder verschließt unsere Ohren, sie lädt uns ein, hinzuhören, dabeizubleiben, das Wesentliche mitzubekommen. Oder sie erschwert uns das Zuhören. In der Sprechweise finden wir zahlreiche Hinweise auf die Persönlichkeit.

Was wir selber für ein angenehmes und verständliches Sprechen tun können, wird bei unserem Treffen am 12. März 2019 Thema sein. Dazu haben wir die Sprechwissenschaftlerin Susanne Völker eingeladen, die seit vielen Jahren als Trainerin u.a. für die DGQ arbeitet.

Thema:
Wirkungsvolles Sprechen – Verständlichkeit, Kontakt und Ausdruck

Inhalt:

  • Hör- und Sprechtraining
  • verständliches und sinnerzeugendes Sprechen
  • Zuhörer-zugewandtes Sprechen
  • ausdrucksstarkes Sprechen

Trainerin:
Susanne Völker, Sprechwissenschaftlerin (DGSS), www.susannevoelker.com, Moderation · Führung · Teamberatung · Rhetorik · Stimme, Autorin und Trainerin für die DGQ

Ort:
Physikalisch-Technischen Bundesanstalt
Bundesallee 100
38116 Braunschweig
Seminarzentrum A

Geländeplan PTB

Anfahrt in die PTB

Termin:
Dienstag, 12. März 2019 von 17 bis 20 Uhr

Vorab um 16:00 Uhr haben wir die Möglichkeit, bei einer interessanten Tour ein Laboratorium (welches wird noch geklärt) in der PTB kennenzulernen. Die Teilnahme ist selbstverständlich fakultativ, bitte geben Sie bei Ihrer Anmeldung an, ob Sie bei der Führung dabei sein möchten.

Anmeldung: Aus organisatorischen Gründen bitten wir um namentliche Anmeldung bis 5. März 2019 an claudia.hinrichs@dgq.de.

Bitte geben Sie ggf. bei der Anmeldung Ihr Autokennzeichen an. Das Autokennzeichen ist für die Zufahrt auf das Gelände erforderlich. Haben Sie uns bereits bei der Anmeldung Ihr Autokennzeichen mitgeteilt, wird so für die Dauer der Veranstaltung die Zufahrt ermöglicht. Sie sind dadurch berechtigt, direkt auf die Schranke im Schritttempo zuzufahren, ohne dass Sie sich in der Anmeldung persönlich melden müssen.

Fragen zur kostenlosen Veranstaltung beantwortet gerne:
Claudia Hinrichs
Geschäftsstelle Hamburg der Deutschen Gesellschaft für Qualität e.V.
Fon: 040-85337860
claudia.hinrichs@dgq.de