Menü

Neue Webinarreihe „DGQ-Talk“ bietet Impulse und Austausch

Ab Januar 2017 bietet die DGQ Weiterbildung einmal pro Monat ein kostenfreies, einstündiges Webinar rund um das Thema Qualitätsmanagement an. In den Webinaren erhalten die Teilnehmer in einem kurzen Impulsvortrag einen Überblick über aktuelle Themen und Neuerungen. Anschließend besteht die Möglichkeit, unseren Experten Fragen zu stellen und in die Diskussion einzusteigen.

Die Teilnehmer profitieren von dem gegenseitigen Erfahrungsaustausch, Praxistipps und anwenderbezogenen Fragestellungen. Das Webinar wird durchgängig durch einen Moderator begleitet – Fragen können sowohl mündlich via Mikrofon als auch schriftlich im Chat gestellt werden.

Die ersten drei Webinare beinhalten 9001-bezogene Themen und fokussieren sich auf Aspekte wie „interessierte Parteien/Stakeholder managen“ oder „Umgang mit Chancen und Risiken“.

Zu den Webinaren anmelden

Qualitätsmanagement ISO 9001:2015: DQS-Webinare blicken auf Norm-Revision

„Wärmstens zu empfehlen“: so lautete eine der zahlreichen positiven Rückmeldungen zum Auftakt-Webinar „ISO 9001:2015 – Neues aus der Gerüchteküche“ am 16. Oktober 2013. DQS-Auditor Andreas Ritter moderierte das erste DQS-Online-Seminar zur Revision der weltweit bekanntesten Systemnorm.

Der in mehr als 170 Ländern verbreitete Standard erfährt derzeit eine Aktualisierung. Mit der Webinar-Reihe nimmt die DQS die bisher geplanten Änderungen unter die Lupe. Im Wechsel werden Andreas Ritter und Frank Graichen die mit dem so genannten Committee Draft 9001:2013 zur öffentlichen Diskussion gestellten Überlegungen der ISO-Arbeitsgruppe vorstellen und erläutern. Die DQS-Norm-Experten greifen auf, was an den Gerüchten rund um die Normrevision, die Ende 2015 abgeschlossen sein soll, dran ist und mit welchen Veränderungen noch zu rechnen ist.

Alle Webinar-Termine und die Möglichkeit zur Online-Anmeldung finden Interessenen im DQS-Veranstaltungskalender.

SpaEfV: Was Sie jetzt zur Spitzenausgleich-Effizienzsystemverordnung wissen sollten

Vor dem Hintergrund steigender Energiekosten wird die Energieeffizienz zunehmend zur Stellschraube im internationalen Wettbewerb. Zudem hat die Bundesregierung mit der Änderung des Energiesteuer- und des Stromsteuergesetzes weitere Anreize für die Ausschöpfung von Einsparpotenzialen in der deutschen Industrie geschaffen. Danach sind Steuererleichterungen ab 2013 an einen sparsamen Umgang mit Energie beziehungsweise den Nachweis der Einführung von Energiemanagementsystemen oder alternativen Maßnahmen zur Energieeffizienz gekoppelt. Was man jetzt tun muss, um den Spitzenausgleich zu erhalten, hat die DQS hier zusammengestellt.

Tipp: 24.10.2013 und 27.11.2013 DQS-Webinar „Energiemanagement und Spitzenausgleich – Was ist wichtig für 2013?“

Tarik Beganovic, DQS-Produktmanager Energie & Klimaschutz, erläutert, was Unternehmen in Bezug auf die Nachweisführung im Jahr 2013 beachten müssen.

DGQ veranstaltet kostenfreie Beschwerdemanagement-Webinare

Unternehmen bewerten Beschwerdemanagement als wichtig, beim Erheben und bei der Auswertung von Beschwerden ist jedoch noch Luft nach oben. Das hat eine aktuelle Umfrage der DGQ ergeben. Für alle, die herausfinden möchten, wie gut das Beschwerde-Controlling im eigenen Unternehmen funktioniert, veranstaltet die DGQ im September drei kostenfreie Webinare.

 

„Die 75 minütige Veranstaltung ist interaktiv konzipiert“, erklärt Dr. Ümit Ertürk, Obmann der DGQ-Arbeitsgruppe Beschwerdemanagement. „Zum Einstieg erhalten die Teilnehmer eine Übersicht, worauf es beim Aufbau eines sauberen Kennzahlensystems im Beschwerdemanagement ankommt. Danach werden Fragen zum eigenen Beschwerde-Controlling gestellt, in Echtzeit ausgewertet und vom Referenten analysiert.“ Auf diese Weise können die Teilnehmer ihr Beschwerdemanagement-System mit anderen vergleichen und mögliche Verbesserungsmaßnahmen ableiten. Zudem erhalten sie im Anschluss an das Webinar eine Detailauswertung nach Branchen und Unternehmensgröße.

 

Das Webinar findet zu folgenden Zeitpunkten statt:

 

Dienstag, 03.09. – 11:30 Uhr – 13:00 Uhr

Zum Webinar anmelden >>>

 

Dienstag, 10.09. – 12:30 Uhr – 14:00 Uhr

Zum Webinar anmelden >>>

 

Donnerstag, 12.09. – 16:00 Uhr – 17:30 Uhr

Zum Webinar anmelden >>>

 

Fragen zum Webinar beantwortet die Arbeitsgruppe per E-Mail an ag-bm@dgqaktiv.de.

 

 

 

Deutsche Gesellschaft für Qualität hat 4,63 von 5 Sternen 103 Bewertungen auf ProvenExpert.com