Menü

DGQ-Präsident Prof. Dr. Robert Schmitt verstärkt QI-Digital-Beirat

Die nationale Qualitätsinitiative QI-Digital hat DGQ-Präsident Prof. Dr. Robert Schmitt in ihren Beirat berufen. Damit setzt sich die DGQ gemeinsam mit weiteren namhaften Akteuren der deutschen Qualitätsinfrastruktur (QI) dafür ein, die QI in der digitalen Transformation aktiv weiterzuentwickeln. Aufgabe des Beirats ist es, die Initiative bei diesem Vorhaben zu beraten und zu unterstützen. Neben Expert:innen aus Unternehmen und Verbänden besteht das Gremium unter anderem aus Vertreter:innen aus Forschungseinrichtungen und Behörden.

2021 haben die Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung (BAM), die Deutsche Akkreditierungsstelle (DAkkS), das Deutsche Institut für Normung (DIN), die Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik (DKE) und die Physikalisch-Technische Bundesanstalt (PTB) das Kooperationsprojekt „Initiative QI-Digital“ ins Leben gerufen. Das Ziel: Gemeinsame Lösungen für eine moderne und digitale QI vorantreiben. Zudem unterstützt das Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz (BMWK) die Initiative, deren Aktivitäten einen wesentlichen Beitrag für den Wirtschaftsstandort Deutschland leisten.

Deutsche Gesellschaft für Qualität hat 4,61 von 5 Sternen 91 Bewertungen auf ProvenExpert.com