Menü

Wie weise ich die geforderte Ausbildung zur Moderation für eine Prüfung nach?

Für bestimmte Zertifizierungen setzen wir voraus, dass Sie Präsentations- und Moderationstechniken beherrschen.

Den Nachweis von Modarations- und Präsentationsfähigkeiten können Sie durch ensprechende Schulungsnachweise oder berufliche Tätigkeiten belegen.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die Personenzertifizierungsstelle. Sie erreichen Sie telefonisch unter (069) 954 24-332 oder per E-Mail pz@dgq.de.

Kann ich die Ausbildung zum Brandschutzbeauftragten bei Ihnen absolvieren?

Sie finden bei uns die Fachkundeausbildungen zu den gesetzlich begründeten Betriebsbeauftragten für Abfall, Gewässerschutz und Immissionsschutz im Umweltbereich.
Für spezielle Ausbildungen wie Sicherheitsfachkraft, Sicherheitsbeauftragter, Brandschutzbeauftragte, Gefahrgutbeauftragte lassen Sie sich am besten von Ihrer Berufsgenossenschaft beraten.

Muss ich die Trainings der Bildungsreihen Umwelt und Energie in dieser Reihenfolge besuchen oder kann ich diese auch umstellen?

Grundsätzlich sollte die im Qualifizierungsschema empfohlene Reihenfolge beibehalten werden. Insbesondere der letzte Lehrgang vor einer Prüfung sollte nicht getauscht werden, da dort in einigen Fällen auch Wiederholungen zu den vorausgegangenen Trainingsinhalten erfolgen. Ansonsten ist im Falle terminlicher Engpässe ein Tausch der Themen wie die Buchung einzelner Lehrgänge möglich. Achten Sie aber bitte darauf, dass Sie die jeweiligen Zulassungsbedingungen zu einer Prüfung erfüllen.