Menü
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Risikoanalysen in Abhängigkeit vom Entwicklungsfortschritt und dem Produkt

13 September 2022 |17:00 - 19:00

RK-Veranstaltungen Online

Regionalkreis Heilbronn-Franken
Online Veranstaltung: Risikoanalysen in Abhängigkeit vom Entwicklungsfortschritt und dem Produkt

Wie flexibel kann ich die Risikoanalyse an meiner Entwicklung oder meinem Produkt anpassen? Dieser Fragestellung gehen wir im nächsten Online-Meeting am 13.09.2022 ab 17 Uhr mit unserem Referenten Dr.-Ing. Alexander Schloske, Senior Expert Quality am Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung IPA in Stuttgart, nach.
Neben seiner beruflichen Tätigkeit hält er Vorlesungen zum Thema Qualitätsmanagement an der Universität Stuttgart sowie zum Thema Qualitätsmanagement in der Produktentwicklung an der Technischen Universität in Wien. Des Weiteren ist er als Referent für verschiedene Bildungseinrichtungen, wie z.B. der Deutschen Gesellschaft für Qualität e.V. (DGQ), tätig.

Folgende Themen werden im Vortrag durch Dr. Schloske beleuchtet:

• Denkmodell zur Risikoanalyse
• Risikofilter zur Vorauswahl (Scoping) der zu betrachtenden Produkte/Prozesse
• Moderiertes Entwicklungsgespräch in frühen Phasen der Produktentwicklung
• „Klassische“ Design-FMEA und Prozess-FMEA nach AIAG/VDA (2019)
• Abwandlungen der FMEA
– Konstruktions- und Verfügbarkeits-FMEA (KV-FMEA) für Anlagen
– Fehler-Prozess-Matrix (FPM) für komplexe Montageprozesse
• Welche Risikoanalyse eignet sich wann?
• Vor- und Nachteile von FMEA-Softwarelösungen – von EXCEL bis zum speziellen FMEA-Tool

Gerne laden wir Sie im Anschluss zu einem lebhaften Austausch ein.

 

Zur Anmeldung »

Details

Datum:
13 September 2022
Zeit:
17:00 - 19:00

Veranstaltungsort

Online

Veranstalter

Deutsche Gesellschaft für Qualität
Telefon
069 95424-0
E-Mail
info@dgq.de
Veranstalter-Website anzeigen
Deutsche Gesellschaft für Qualität hat 4,62 von 5 Sternen 110 Bewertungen auf ProvenExpert.com