Menü
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Regionalkreis-Online Unterfranken

21 Mai 2021 |11:30 - 13:00

RK-Veranstaltungen Online

Führung auf Distanz – wenns nicht so klappt.

Im ersten Lockdown waren ca. 40% der Beschäftigten im Homeoffice. Im zweiten waren es nur noch ca. 20%. Daraus kann man auf eine gewisse Ablehnung seitens der Unternehmensleitungen oder der Beschäftigten schließen. Allerdings wird Homeoffice jetzt verpflichtend – soweit keine zwingenden betriebsbedingten Gründe entgegenstehen.

Eigentlich sollten Beschäftigte und Führungskräfte zwischenzeitlich eine gewisse Routine für diese Arbeitsweise erlangt haben. Doch es gibt noch Schwierigkeiten und mitunter Problemlagen, die zwar nicht durch Homeoffice verursacht, aber doch durch dieses verschärft oder verkompliziert werden. Wir gehen von diesen typischen Fragen aus:

– Was ist zu tun bei Minderleistung des Teams oder von Einzelnen?
– Wie kann ich psychische Belastungen und Beanspruchungen von Einzelnen im Team mindern?
– Wie bekomme ich zivilisierte Trennungen hin, wenn trotz Homeoffice und Kurzarbeit Freistellungen unumgänglich sind?

Dabei entwickeln wir die Sichtweisen und die Handlungsoptionen:

– Was sind typische Probleme des Führens auf Distanz?
– Welche Handlungsmöglichkeiten habe ich als Führungskraft in solchen Situationen?
– Was kann helfen, wenn ich als Führungskraft mich selbst überfordert fühle?
– Und: welche Hilfen kann die Neurowissenschaft anbieten?

Dies alles und einiges mehr in eineinhalb online-Stunden. Wir freuen uns auf Sie und die spannende Diskussion dazu!

 

Zur Anmeldung »

Details

Datum:
21 Mai 2021
Zeit:
11:30 - 13:00
Webseite:
https://shop.dgq.de/products/rk-online-fuehren-auf-distanz

Veranstaltungsort

Online

Veranstalter

Deutsche Gesellschaft für Qualität
Telefon:
069 95424-0
E-Mail:
info@dgq.de
Webseite:
https://www.dgq.de/