Menü
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Lebensqualität und Lernen ist keine Generationenfrage

14 November 2023 |17:00 - 18:00

DGQ-Netzwerkveranstaltung

Regionalkreis Potsdam
Präsenz Veranstaltung: Lebensqualität und Lernen ist keine Generationenfrage

Lebensqualität als Mehrwert für jede Einzelne/jeden Einzelnen steht seit Jahren im Fokus der DGQ Regionalkreise in Potsdam und Berlin. Für Mitarbeitende in Unternehmen der Industrie und Dienstleitung, aber auch für Menschen, die das Arbeitsleben hinter sich haben, bedeutet Lebensqualität ein Gewinn für die persönliche Entwicklung. Für Letztere geht es neben der eigenen Weiterbildung aber auch um Möglichkeiten und Angebote sich noch gezielt einzubringen, u.a. als Dozent und ehrenamtliche Mitarbeiter*in.

Als Anfang der 1990er Jahre durch den gesellschaftlichen Umbruch in Ostdeutschland und die sich daraus ergebene Massenarbeitslosigkeit die Integration älterer Menschen in die Gesellschafft kaum Beachtung fand, startet 1992 über ein Projekt die „Akademie 2. Lebenshälfte“.

Das Portfolio der Akademie umfasst heute:

  • Lebenslanges Lernen (u.a. Digitale Kompetenz, Sprachkurse, Weiterbilden im Ehrenamt)
  • Engagiert im Leben (u.a. Ehrenamtliche in und für Kommunen)
  • Wandel gestalten (u.a. Der Arbeitsmarkt braucht die Älteren)

In einem Impulsvortrag lernen wir dieses Portfolio, sowie die erreichten Erfolge und Erfahrungen detailliert kennen. Darin eingebunden, wie das seit 2005 eingeführte und angewandte QM-System (beginnend über LQW und heute durch AZAV) dabei wirksam wird und ist.

Zur Anmeldung »

Details

Datum:
14 November 2023
Zeit:
17:00 - 18:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Akademie 2. Lebenshälfte
Rheinstrasse 17
Teltow, 14513 Deutschland
Google Karte anzeigen

Veranstalter

Deutsche Gesellschaft für Qualität
Telefon
069 95424-0
E-Mail
info@dgq.de
Veranstalter-Website anzeigen