Menü
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Das Lieferkettensorgfaltspflichtengesetz; rechtliche Anforderungen im Hinblick auf die zukünftige EU-Richtlinie

18 Oktober 2022 |16:30 - 18:30

RK-Veranstaltungen Online

Regionalkreis Mannheim-Kurpfalz
Präsenz Veranstaltung: Das Lieferkettensorgfaltspflichtengesetz; rechtliche Anforderungen im Hinblick auf die zukünftige EU-Richtlinie

Das Lieferkettensorgfaltspflichtengesetz, rechtliche Anforderungen auch im Hinblick auf die zukünftige EU-Richtlinie und die beispielhafte praktische Umsetzung in vorhandene Unternehmensabläufe.

Inhaltlich ist der Impulsvortrag Vortrag zweigeteilt.
Im ersten Teil ab 16:30 stellt der Referent, Rechtsanwalt Julian Hirschberg die rechtlichen Anforderungen dar:
– Hintergrund des Gesetzes: Warum ein Lieferkettensorgfaltspflichtengesetz?
– Anwendungsbereich des Gesetzes – Erweiterung des Anwendungsbereiches durch EU-Richtlinie
– Neue Sorgfaltspflichten für betroffene Unternehmen – Welche zusätzlichen Pflichten sind durch die EU-Richtlinie zu erwarten?
– Behördliche Kontrollen und Sanktionen
– Ausblick
Im zweiten Teil ab ca. 17:15 stellt der Referent Reiner Laurinat, Country Continuous Improvement & Quality Manager Germany der ABB AG die beispielhafte praktische Umsetzung in vorhandene Unternehmensabläufe vor.

Ab 17:45 findet die Neuwahl des Regionalkreis Teams Mannheim- Kurpfalz statt.

 

Zur Anmeldung »

Details

Datum:
18 Oktober 2022
Zeit:
16:30 - 18:30

Veranstaltungsort

ABB AG Mannheim
Kalstadter Straße 1
Mannheim, 68309
Google Karte anzeigen

Veranstalter

Deutsche Gesellschaft für Qualität
Telefon
069 95424-0
E-Mail
info@dgq.de
Veranstalter-Website anzeigen
Deutsche Gesellschaft für Qualität hat 4,63 von 5 Sternen 103 Bewertungen auf ProvenExpert.com