Menü
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Agile Softwareentwicklung: Bedeutet Scrum Anarchie?

12 April |14:00 - 15:30

RK-Veranstaltungen Online

Regionalkreis Berlin
Online Veranstaltung: Agile Softwareentwicklung: Bedeutet Scrum Anarchie?

Agile Softwareentwicklung: Bedeutet Scrum Anarchie?
Scrum ist ein Vorgehensmodell im Projekt- und Produktmanagement, das speziell für die agile Softwareentwicklung entwickelt wurde, aber auch unabhängig davon eingesetzt werden kann. Heutzutage wird Scrum in vielen anderen Bereichen erfolgreich angewendet.

Das Rahmenwerk zielt darauf ab, Teams dabei zu unterstützen, komplexe Probleme mithilfe iterativer und inkrementeller Ansätze sowie regelmäßiger Feedbackschleifen zu lösen. Dabei fällt auf, dass traditionelle hierarchische Strukturen scheinbar vermieden werden, was die Frage aufwirft, ob dies als Anarchie betrachtet werden kann.

In diesem Impulsbeitrag wird erläutert, wie diese Annahme zustande kommt und welche anderen Arten von Kontrollmechanismen in Scrum-Teams existieren. Dr. rer. nat. Julia Schneider, eine zertifizierte Scrum-Masterin mit Fachkenntnissen in der Softwareentwicklung im Bereich Logistik, wird uns in dieser Online-Veranstaltung die grundlegenden Ansätze von Scrum vermitteln.

Zur Anmeldung »

Details

Datum:
12 April
Zeit:
14:00 - 15:30
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Online

Veranstalter

Deutsche Gesellschaft für Qualität
Telefon
069 95424-0
E-Mail
info@dgq.de
Veranstalter-Website anzeigen
Deutsche Gesellschaft für Qualität hat 4,62 von 5 Sternen 84 Bewertungen auf ProvenExpert.com