Menü

AZAV-Bildungsgutschein für ausgewählte DGQ-Weiterbildungen

Seit Mai fördert das Bundesministerium für Arbeit und Soziales auch einzelne Trainings der DGQ. Basis hierfür ist die Akkreditierungs- und Zulassungsverordnung Arbeitsförderung (AZAV). Berechtigte können damit von der Agentur für Arbeit oder ihrem Jobcenter einen Bildungsgutschein für entsprechend nach AZAV anerkannte Weiterbildungen erhalten.

Die Maßnahme richtet sich an Personen, die entweder arbeitslos, arbeitssuchend oder von Arbeitslosigkeit bedroht sind. Wenn die Fortbildung der beruflichen Eingliederung oder zur Sicherung des Arbeitsplatzes dient, kommt ein Bildungsgutschein ebenfalls in Frage.

Derzeit verfügen zwei Trainings der DGQ über die AZAV-Zulassung:

  • E-Training zum DGQ-Qualitätsbeauftragten

E-Training: Qualitätsmanagement I – Grundlagen – Qualitätsmanagement II – Methoden, Anwendung und Kommunikation

  • E-Training zur DGQ-Fachkraft Qualitätsprüfung

E-Training: Qualitätssicherung im Produktionsumfeld – Grundlagen

Weitere Informationen finden sich hier.