Menü
DGQ-Bände
DGQ-Literatur

Tabellenschieber für Stichprobenprüfung anhand qualitativer Merkmale nach DIN ISO 2859-1

Insbesondere in der Warenannahme hat die Stichprobenprüfung nach DIN
ISO 2859-1 nach wie vor große Bedeutung. Bei Kenntnis der Systematik ist der Tabellenschieber
das handliche Werkzeug, um vor Ort rasch und einfach die zutreffende
Stichprobenanweisung zu ermitteln. Die aktuelle Neuauflage 2010 des Tabellenschiebers
berücksichtigt die Aktualisierung der Norm aus dem Jahr 2004.
Neu sind vor allem Benennungen der Stichprobenparameter und Zahlenwerte für
Doppel-Stichprobenanweisungen.
Die Grundlagen und das Prinzip der Stichprobenprüfung nach AQL sind in der
Norm DIN ISO 2859-1:2004 beschrieben, die im Original über den Beuth-Verlag,
Berlin, erhältlich ist. Die Vermittlung von Theorie und Anwendung erfolgt in den
Lehrgängen Statistische Methoden der Qualitätssicherung – Grundlagen (GSQ)
und Statistische Prozessanalyse und -lenkung (SPA) im Lehrgangsblock QII.

Bestellen