Menü

9. Juni 2021

Was muss ich beim Bildungsgutschein beachten?

Der Bildungsgutschein gilt zeitlich befristet und kann auf eine bestimmte Region beschränkt werden. Im Bildungsgutschein ist immer ein bestimmtes Bildungsziel angegeben. Sie können während der Gültigkeitsdauer eine dem Bildungsgutschein entsprechende zugelassene Maßnahme auswählen.

Vergewissern Sie sich bitte vor Ihrer Anmeldung zu einer Weiterbildung, ob der von Ihnen ausgewählte Lehrgang nach dem Sozialgesetzbuch III (SGB III) zugelassen ist und mit dem im Bildungsgutschein festgelegten Bildungsziel und den Qualifizierungsinhalten übereinstimmt. Nur für diese Lehrgänge können Sie Ihren Bildungsgutschein einlösen.

Beachten Sie auch, dass der Bildungsgutschein seine Gültigkeit verliert, wenn er nicht vor Maßnahmeneintritt vom Bildungsträger der zuständigen Agentur für Arbeit vorgelegt wird.

Zugelassene Maßnahmen bei der DGQ Weiterbildung GmbH finden Sie unter: Bildungsgutschein – Förderung beruflicher Weiterbildung