Menü
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Kommunikations-Workshop für Frauen

4 Juli |14:00 - 5 Juli |13:00

DGQ-Netzwerkveranstaltung

Kommunikations-Workshop exklusiv für Frauen im QM in Berlin
Präsenz Veranstaltung

Ist die Situation für Frauen im QM so anders als die für Männer? Ganz sicher nicht, und trotzdem sprechen Frauen oft anders über Themen, sie gehen mit ihren Fragen und Ideen anders um, und sie kommunizieren selten so wie Männer.

Das ist Thema des Workshops „Kommunikation für Frauen im QM“, den die DGQ Deutsche Gesellschaft für Qualität e.V. (DGQ) für weibliche DGQ-Mitglieder und Interessierte aus den DGQ-Netzwerkgruppen „Frauen im QM“ sowie im QM-tätige Frauen anbietet.

Um was geht es in dem Workshop?

Wir hinterfragen die mentalen Modelle von uns selbst und von unserer Rolle. Sie sind einerseits für unsere Handlungsfähigkeit notwendig. Andererseits sabotieren wir uns und unsere Ziele oft selbst, wenn wir glauben, auf keinen Fall auffallen oder anderen bloß nicht zu nahe treten zu dürfen.
Wir ermöglichen den Erfolg des Qualitätsmanagements durch Knowhow, Kommunikation und Verbindlichkeit. Wenn es in unserer Kommunikation durch Missverständnisse, Überforderung und Ignoranz knirscht, lassen Akteur:innen in ihrem Engagement nach. Verhindertes Engagement ist nun gerade nicht das, was wir erleben möchten. Professionelle, vertrauensvolle Beziehungen sind die Basis für eine verbindliche Zusammenarbeit über Abteilungsgrenzen, Altersunterschiede und Geschlechterrollen hinweg.
In diesem Workshop geht es darum, wie Sie die Zusammenarbeit mit Kolleg:innen durch wirkungsvolles Kommunizieren erhalten und fördern können. Wieviel Stärke erlauben wir uns zu zeigen? Welche Werte vermitteln wir in der Kommunikation mit Kolleg:innen anderer Abteilungen, anderer Generationen und Geschlechter? Wäre es besser, sich an Erwartungen anzupassen oder bei der eigenen Linie zu bleiben? Und hilft uns ein „entweder-oder“? Wahrscheinlich eher nicht. Aber was hilft dann?

Wir laden Sie ein, sich mit Kolleginnen und Expertinnen über diese Fragen auszutauschen und ganz nebenbei viele Tipps für Ihren beruflichen Alltag mitzunehmen.

Warum heißt es Workshop?
Sie alle bringen Ihren Erfahrungsschatz aus der Praxis mit und können sich gegenseitig beraten. Das ergänzen wir mit kurzen inhaltlichen Impulsen und Trainingssequenzen. Daraus wird dann ein Workshop.

Welches Ziel hat der Workshop?
Damit Sie sich in der eigenen Rolle sicher erleben und wohlfühlen, und damit Sie andere für Ihre Ziele gewinnen können, wollen wir erreichen,

dass Sie sich Ihrer vorhandenen kommunikativen Stärken bewusst werden.
dass Sie kommunikative Tools in Gesprächen gezielt einsetzen können.

Mit welchen Themen befassen wir uns?
Im ersten Teil:

Als Frau im QM – (k)ein leichter Stand? Sie reflektieren Ihre berufliche Situation im QM.
Vielleicht könnte ich ja? Sie hinterfragen Stereotypen und Klischees zur frauenspezifischen Kommunikation.
Im zweiten Teil:

Die Sachebene erleichtern! Wir erarbeiten die ideale, gewünschte Soll-Situation für die Kommunikation der Geschlechter miteinander.
Zielorientiert kommunizieren! In Trainingssequenzen üben wir Tools für das wirksame Handeln in unangenehmen Gesprächen.
 

Zur Anmeldung »

Details

Beginn:
4 Juli |14:00
Ende:
5 Juli |13:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

DGQ-Geschäftsstelle Berlin
Unter den Eichen 128
Berlin (Steglitz), 12203 Deutschland

Veranstalter

Deutsche Gesellschaft für Qualität
Telefon
069 95424-0
E-Mail
info@dgq.de
Veranstalter-Website anzeigen