Menü

30. April 2019

Südafrikanischer DGQ-Lizenzpartner führt erstes Training zur Qualitätssicherung durch

Es war ein weiterer Meilenstein in der Kooperation zwischen DGQ und ENCONAcademy: Der DGQ-Lizenzpartner hat zum ersten Mal den Lehrgang „Qualitätssicherung im Produktionsumfeld – Grundlagen“ durchgeführt. DGQ-Trainerin Sigrun Steiner leitete die Veranstaltung in englischer Sprache, die vom 25. Februar bis zum 1. März 2019 im südafrikanischen Port Elisabeth stattfand. Besonders erfreulich für DGQ und Encona: Das Training war mit 17 Teilnehmern ausgebucht, 13 davon haben sich zum „DGQ-Quality Inspection Operator“ – dem englischen Pendant zur DGQ-Fachkraft Qualitätsprüfung qualifiziert. Inhalte, Umsetzbarkeit, teilnehmerorientierte Wissensvermittlung sowie die durchgängige Praxis-Simulation als didaktische Methode bewerteten die Teilnehmer durchweg mit sehr gut.

Nach dem positiven Start des Lizenz-Lehrgangs im internationalen Umfeld wollen DGQ und Encona ihre Zusammenarbeit ausbauen und das Programm um Managementsystem-Themen wie Umwelt- und Energiemanagement, Arbeitssicherheit sowie Audit erweitern.

Auch das nächste gemeinsame Event ist bereits geplant. Am 12. Juni findet in Port Elisabeth der erste DGQ-Encona-Kundentag statt. Ziel der Veranstaltung ist es, südafrikanischen Unternehmen – hauptsächlich aus dem Zulieferersektor – das gemeinsame Weiterbildungskonzept und das Angebotsportfolio von DGQ und Encona näherzubringen. Impressionen vom Lehrgang