Menü

DIN EN ISO 9001

Die neue Norm ISO 9001:2015

Die Revision von ISO 9001 stellt Unternehmen und Qualitätsverantwortliche vor neue Herausforderungen. In den DGQ-Veranstaltungen rund um die neue Norm machen Sie sich fit – mit genau der Tiefe an Wissen, die Sie benötigen.

Workshop: ISO 9001:2015
Intensive Arbeit mit der neuen Norm: In diesem Workshop ist viel Raum für Austausch und Arbeit an eigenen Beispielen. Das ideale Seminar für den Praktiker!

Workshop: Managen von Datenqualität
Mit ISO 9001:2015 wird es immer wichtiger, die Daten- und Informationsqualität im Unternehmen zu verbessern. Wie das gelingt, erfahren Sie in diesem Workshop.

Workshop: Risikobasiertes Denken
Sie erarbeiten sich gemeinsam mit dem Trainer und den Teilnehmern Umsetzungshilfen für den Umgang mit dem risikobasierten Denken aus ISO 9001:2015.

Workshop: Interne Audits nach ISO 9001:2015
In diesem Workshop erarbeiten Sie gemeinsam Umsetzungshilfen für den Umgang mit ISO 9001 in internen Audits.

Inhouse-Training & Beratung

Kontakt zur DGQ Weiterbildung
Bedarfsgerecht und flexibel: Die DGQ-Angebote Inhouse-Training und Beratende Dienstleistungen.

Inhouse-Training & Beratung

Expertenwissen zur Revision: DGQ, DIN und DQS beleuchten nächste Generation von ISO 9001

Zusammen mit dem DIN und der DQS informiert die DGQ Sie über den aktuellen Stand von DIN EN ISO 9001. Dabei beleuchten wir die Zielsetzung der Überarbeitung, die neue Struktur der Norm sowie wesentliche geänderte Inhalte und den Stand des Verfahrens. Wir sprechen mit Ihnen über Praxisauslegung, erarbeiten mit Ihnen Umsetzungshilfen und informieren Sie über wichtige Fristen.

In Workshops ermöglichen wir Ihnen die vertiefte Auseinandersetzung und den Erfahrungsaustausch zu den wichtigen Revisionspunkten.

Thematische Schwerpunkte sind unter anderem die Verpflichtung der Führung, das Wissen der Organisation sowie die Einbeziehung der interessierten Parteien, Prozesse und deren Risiken und Chancen. Mehr erfahren >>

Kurzinfo zu DIN EN ISO 9001

In den DGQ Regionalkreisen informieren wir Sie in kurzen Abendveranstaltungen über die wesentlichen Änderungen der Norm. Wenn Sie sich einen ersten Eindruck verschaffen möchten, was die Revision der DIN EN ISO 9001 beinhaltet, sind Sie hier richtig.

DGQ Regionalkreise bieten DGQ-Mitgliedern und QM-Interessierten ein Forum, um Erfahrungen auszutauschen und mit anderen Fachleuten über qualitätsmanagementspezifische Themen zu diskutieren.

Inhouse Training & Beratung: Maßgeschneiderte Lösung für Ihr Unternehmen
Für alle, die sich individuell qualifizieren möchten, entwickeln wir ein Trainingskonzept, das zu Ihren individuellen Bedürfnissen passt – und begleiten Sie mit erfahrenen Beratern bei der Umsetzung in Ihrem Unternehmen. Angebot anfordern >>

Infoveranstaltungen

In den DGQ Regionalkreisen informieren wir Sie in kurzen, kostenfreien Abendveranstaltungen über die wesentlichen Änderungen der Norm. Wenn Sie sich einen ersten Eindruck verschaffen möchten, was die Revision der DIN EN ISO 9001 beinhaltet, sind Sie hier richtig.

DGQ Regionalkreise bieten DGQ-Mitgliedern und QM-Interessierten ein Forum, um Erfahrungen auszutauschen und mit anderen Fachleuten über qualitätsmanagementspezifische Themen zu diskutieren.

Normungsarbeit

Die Deutsche Gesellschaft für Qualität arbeitet in den zuständigen Gremien von DIN (Deutsches Institut für Normung) und ISO (International Organization for Standardization) mit. Auf dieser Website stellen wir Ihnen aktuelle Informationen zum Stand der Überarbeitung und den absehbaren Änderungen zur Verfügung.

Kurzinfo zur DIN EN ISO 9001

Die Einführung eines QM-Systems nach DIN EN ISO 9001 ist eine wichtige strategische Entscheidung für eine Organisation, die zahlreiche Vorteile für eine dauerhafte Verbesserung der Qualität sichert. DIN EN ISO 9001 ermöglicht Unternehmen sich verstärkt an ihren Kunden zu orientieren, schafft transparente Abläufe, motiviert Mitarbeiter und erzielt nicht zuletzt auch wirtschaftlich bedeutende Vorteile.

Aktuell

  • 5. April 2016
    Umfassendes Fachwissen und definierte Prozesse – das A und O bei Labormanagement nach ISO/IEC 17025
    Labormanagement nach ISO 17025 ist die Grundlage für die Akkreditierung von Prüf- und Kalibrierlaboratorien. Die Norm legt insbesondere inhaltliche Anforderungen fest: Sie fordert ein solides Qualitätsmanagement analog zu DIN EN ISO 9001 und technische Kompetenzen, um die Qualität der Ergebnisse zu sichern. Im Interview mit der DGQ-Redaktion spricht Oliver Schneider, Produktmanager der DGQ, über die Herausforderungen bei der Implementierung eines solchen Managementsystems. Welche Herausforderungen sind bei der Umsetzung von ISO/IEC 17025 zu erwarten? Die Einführung eines Qualitätsmanagements nach ISO/IEC 17025 in Laboratorien ist kein Hexenwerk, wenn bereits eine Zertifizierung nach DIN EN ISO 9001 im Unternehmen durchgeführt wurde. Zu unterschätzen ist die Aufgabe trotzdem nicht: Gerade im Bereich der organisatorischen Anforderungen, der Mitarbeiterqualifizierung und der Räumlichkeiten müssen Unternehmen deutlich höhere…

DGQ-Newsletter

Als Leser des kostenfreien DGQ-Newsletters genießen Sie zahlreiche Vorteile – wie z. B. exklusive Whitepapers zu Themen wir Qualitätsmanagement, Audits, dem EFQM-Modell oder Qualitätssicherung.